Produktpiraterie bei Wälzlagern

kaputte Kugellager auf einem Haufen

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Nicht nur Luxusmarken werden gefälscht, auch bei Maschinenelementen kommt es immer häufiger zu Fälschungsfällen.


Produktpiraterie bei Wälzlagern – Highlights

Durch schlechte Qualität der gefälschten Produkte gehen die Wälzlager schnell kaputt
Die Folgen

Durch die oft schlechte Qualität der Plagiate drohen Gefahren für Mensch und Maschine wie Sicherheitsprobleme, Produktionsausfälle, hohe Folge- und Instandhaltungskosten sowie ein Imageverlust durch mangelhafte Qualität.

Haberkorn ist autorisierter Vertriebspartner von Schaeffler
Haberkorn ist autorisierter Vertriebspartner

Haberkorn ist autorisierter Vertriebspartner von Schaeffler und garantiert, dass nur Originalteile an Kunden verkauft werden. Somit stellen wir außerdem sicher, dass die Aufbewahrung der Wälzlager während des gesamten Lebenszyklus den technischen Anforderungen genügt.

Testen Sie Ihre Wälzlager auf Echtheit
Schaeffler TechIdentify – Echtheitsprüfung

Zur Bekämpfung der Plagiate hat Schaeffler einen Data-Matrix-Code auf den Etiketten eingeführt. Dieser Code macht jedes Produkt einzigartig und kann vom Kunden über www.tecidentify.com abgerufen werden.