Assembling und Montage

Assembling / Montage

Einbindung von Schlauchleitungen mit Armaturen laut Norm durch fachkundige Mitarbeiter

Wir montieren alle Schlauchleitungen nach internen Fertigungsrichtlinien mit handelsüblichen Halbschalen, Schneckengewinde- und Gelenkbolzenschellen, Fixierbändern, Pressfassungen oder Draht. Die Einhaltung der Druckgeräterichtlinie sowie die Erfüllung nationaler und internationaler Vorschriften sind dabei für uns selbstverständlich und werden durch befähigte Personen in der Werkstatt und geprüfte Fachberater in den Verkaufsteams sichergestellt.

Individuelle Schlauchzuschnitte, Druck-, Dichtheits- und Leitfähigkeitsprüfungen runden unsere Serviceleistungen ab. Gerne beraten wir Sie auch bei der Dimensionierung Ihrer Schlauchleitungen.


Assembling und Montage im Detail

Assembling / Montage
Eigenes Servicecenter für Schlauchmontagen und -prüfungen

In unserem modern eingerichteten Montage- und Prüfcenter fertigen und prüfen wir für Sie unter anderem die folgenden Schlauchleitungsarten:

Unsere Leistung umfasst

Die Einbindung von sämtlichen im Katalog angeführten Schläuchen und Armaturen sowie Sonderanfertigungen.

Erstprüfung

Prüfung der Schlauchleitung inklusive Anbringung der Prüfbänder bei Schlauchleitungen nach gültigen Normen.

Wiederholungsprüfung

Wiederkehrende Prüfung und Erneuerung des Prüfbandes nach gültigen Normen.

Prüfverfahren

Mehrfache Druckprüfung mit kontinuierlich angehobenem, mindestens 1,5-fachem Betriebsdruck.

Prüfmedium

Wasser bei Umgebungstemperatur (ca. 20 °C)

Was wird geprüft?

  • Prüfung der elektrischen Leitfähigkeit
  • optische Sichtprüfung der Schlauch-Außenschicht (Kontrolle auf Risse, Blasen, Verformungen, Abrieb- oder Knickstellen)
  • Ausleuchtung und Sichtprüfung der Schlauchseele (soweit möglich)
  • Prüfung der Anschlüsse (einschließlich Gewinde, auch auf möglichen Korrosionsbefall)
  • Prüfung der Dichtungen bzw. Dichtflächen
  • Prüfung der Einbindung bzw. Sitz der Armaturen
  • Dokumentation der Prüfergebnisse (nach DIN EN 10204)
  • Anbringung der Prüfbänder (optional bei Schlauchleitungen nach EN/DIN)

Bitte beachten Sie, dass wir bereits im Einsatz befindliche Schlauchleitungen nur frei von Durchflussmedien und Kontaminierung zur Überprüfung nehmen.


Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!