Menu
Services

Druck- und Dichtheitsprüfung für sichere Schlauchleitungen

Geprüfter Schlauch

Schlauchleitungen unterliegen als Betriebsmittel dem Arbeitnehmerschutzgesetz und sind somit in einem funktionierenden Zustand zu halten. Für größtmögliche Sicherheit übernehmen wir gern die Druck- und Dichtheitsprüfung Ihrer Schlauchleitungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • modernes Montage- und Prüfcenter

  • Prüfung verschiedenster Schlauchleitungsarten

  • Vielzahl an unterschiedlichen Prüfverfahren, um die Sicherheit Ihrer Schlauchleitungen garantiert zu gewährleisten

  • Zertifikat über die Prüfung

  • Schutz der Mitarbeiter

  • sicherer Einsatz

In wenigen Schritten zum Service
  1. Ihre Anfrage an unsere Spezialisten
    Senden Sie uns Ihre Anfrage mit den von Ihnen gewünschten zu testenden Produkten.

  2. Druck und Dichtheitsprüfung in unserem PrüfcenterIn unserem modern eingerichteten Montage- und Prüfcenter prüfen wir für Sie die gewünschten Produkte, bei entsprechender Menge auf Anfrage gerne auch bei Ihnen vor Ort.

  3. Rücksendung der geprüften Artikel

Allgemeine Prüfungen

00073110.jpg

In regelmäßigen zeitlichen Abständen sollten eine Inspektion und ein hydrostatischer Test durchgeführt werden, um zu überprüfen, ob ein Schlauch für den weiteren Einsatz noch geeignet ist. Eine Sichtprüfung des Schlauchs auf gelöste Decken, Knickstellen, Dellen oder weiche Stellen muss vorgenommen werden, um Hinweise auf gebrochene oder verschobene Einlagen zu erhalten. Die Kupplungen oder Armaturen müssen genau auf Anzeichen von Ablösung vom Schlauch untersucht und gegebenenfalls sofort ersetzt werden.

Servicecenter

In unserem modern eingerichteten Montage- und Prüfcenter fertigen und prüfen wir für Sie unter anderem die folgenden Schlauchleitungsarten:

  • Dampfschlauchleitungen nach DIN EN ISO 6134

  • Chemieschlauchleitungen nach EN 12115

  • PTFE-Schlauchleitungen

  • Lebensmittelschlauchleitungen

  • Industrieschlauchleitungen

  • Teerspritzschlauchleitungen

  • Mörtelförderschlauchleitungen

  • Produktförderschlauchleitungen

  • Feuerwehrschlauchleitungen nach ÖNORM und DIN

  • Treviraschlauchleitungen

  • Schlauchaufroller mit entsprechenden Schlauchleitungen

Die Prüfintervalle sind im Zuge einer Gefährdungsbeurteilung grundsätzlich durch den Anwender selbst festzulegen. Dabei nehmen Medium, Druck, Umgebung und Gefährdungspotenzial Einfluss auf die Fristsetzung. Sofern uns keine anderen Informationen bekannt sind, empfiehlt Haberkorn die Prüfintervalle wie folgt:

  • Chemie- und Tankwagenschlauchleitungen: einmal jährlich

  • Dampfschlauchleitungen: halbjährlich

Einfach geprüft

Prüfverfahren

  • mehrfache Druckprüfung mit kontinuierlich angehobenem, mindestens 1,5-fachem Betriebsdruck; Prüfmedium: Wasser bei Umgebungstemperatur (ca. 20 °C)

  • Prüfung der elektrischen Leitfähigkeit

  • optische Sichtprüfung der Schlauch-Außenschicht (Kontrolle auf Risse, Blasen, Verformungen, Abrieb- oder Knickstellen)

  • Ausleuchtung und Sichtprüfung der Schlauchseele

  • Prüfung der Anschlüsse (einschließlich Gewinde, auch auf möglichen Korrosionsbefall)

  • Prüfung der Dichtungen bzw. Dichtflächen

  • Prüfung der Einbindung bzw. des Sitzes der Armaturen

  • Dokumentation der Prüfergebnisse (nach DIN EN 10204)

  • Anbringung der Prüfbänder (optional bei Schlauchleitungen nach EN/DIN)

Bitte beachten Sie, dass wir bereits im Einsatz befindliche Schlauchleitungen nur frei von Durchflussmedien und Kontaminierung zur Überprüfung übernehmen.

Jetzt registrieren und ExpertInnen kontaktieren

Auch in der digitalen Welt pflegen wir den persönlichen Kontakt und bieten Ihnen den bestmöglichen Service. Bitte melden Sie sich an, um direkt mit unseren Experten zu sprechen.
Nicht angemeldete Personen bedienen wir gerne über unseren allgemeinen Kontakt.
Allgemeine Anfrage stellenFormular ausblenden

Abbrechen
Neu bei Haberkorn?
Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
Einfach da.

Ihr persönlicher Produktexperte
Jetzt anmelden und Fachfragen direkt mit dem Profi klären!

Kontakt

Allgemeine Anfrage stellen

Abbrechen
Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
Marken