Newsdetails

Mann auf Elektrofahrrad

Die Haberkorn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter testen, ob Pedelecs und S-Pedelecs für sie eine spannende Alternative zum Auto sind.

Ready for take-off – Forschungsprojekt mit Pedelecs

Bei zehn Haberkorn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geht es auf dem Arbeitsweg derzeit rasant zur Sache. Im Rahmen eines Forschungsprojekts testen sie vier Wochen lang hochwertige Pedelecs und S-Pedelecs – eine interessante Alternative zum Auto auf mittleren Pendlerdistanzen.

S-Pedelecs sind schnelle Elektrofahrräder, deren Motor bis 45 km/h unterstützt. Um zu testen, ob diese Alternative zum Auto tatsächlich attraktiv ist, wurden für den Versuch Personen ausgewählt, die einen Anfahrtsweg von mindestens sieben Kilometern haben und bisher überwiegend mit dem Auto pendeln. Am Ende der Testphase werden die Daten und Rückmeldungen der Frauen und Männer ausgewertet und daraus ein Fazit erstellt.

Haberkorn als Unternehmen ist an den Ergebnissen des Projekts interessiert, weil es Orientierung für künftige Aktivitäten im Bereich e-Bike-Förderung geben wird.

Nachhaltigkeit ist eine zentrale Wertehaltung von Haberkorn und ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Tuns. Speziell für Mitarbeiter bietet das Unternehmen zahlreiche Aktivitäten und Benefits zur Förderung der psychischen und physischen Gesundheit. Lesen Sie mehr dazu auf unserer Landingpage oder in unserer neuen Nachhaltigkeitsbroschüre.