Newsdetails

Coronavirus: Schutzmaßnahmen auf der Baustelle

In Zeiten von COVID-19 ist es essenziell, geeignete Schutzmaßnahmen auf Baustellen umzusetzen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Coronavirus: Schutzmaßnahmen auf der Baustelle

Das Thema Home-Office ist derzeit in aller Munde. Dabei gibt es eine Reihe von Berufsgruppen, die trotz Corona-Krise ihrer täglichen Arbeit nachkommen müssen – neben zahlreichen anderen ist das die Baubranche. Und selbstverständlich ist es auch hier unbedingt notwendig eine Reihe von Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Das Betreiben von Baustellen stellt Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch die aktuelle Situation vor große Herausforderungen. Neben fehlenden Lieferungen oder mangelnden Arbeitskräften ist auch die Sicherstellung der Gesundheit aller Beteiligten zum Teil ein problematisches Unterfangen. Das Netzwerk Arbeitssicherheit hat hierzu einen spannenden Beitrag veröffentlicht, in dem genau ausgeführt wird, welche Maßnahmen auf Baustellen eingeleitet werden können.

Trotz erhöhtem organisatorischen Aufwand gilt es, die Mitarbeiter auf Baustellen bestmöglich zu schützen und zu informieren. Klicken Sie gleich rein und lesen Sie selbst, wie Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Baustellen möglichst gut schützen können!