Menu

Einweghandschuhe von Semperit
Passend für verschiedenste Einsatzbereiche und Branchen

Mit Einweghandschuhen und Gummihandschuhen für den Einweggebrauch wird direkter Hautkontakt vermieden und Hygienestandards werden eingehalten. Bei Haberkorn finden Sie unter anderem Einweghandschuhe aus Latex, Nitril oder Vinyl sowie gepuderte und ungepuderte, latexfreie oder schwarze Einweghandschuhe. Mehr in unserem Ratgeber

Kategorien in Einweghandschuhe von Semperit
Arbeitshandschuhe 7 Latex 2 Nitril 2 Vinyl 2 mehrweniger
Produkte filtern in Einweghandschuhe von Semperit
Hersteller: Semperit Alle zurücksetzen
1-6 von 6 Produkten
in Einweghandschuhe von Semperit
Zur ListenansichtZur Kachelansicht
Einweghandschuh Semperguard® XtraLite, puderfrei | Einweghandschuhe
angesehen
Einweghandschuh Semperguard® XtraLite, puderfrei

Semperit | Einweghandschuhe

Leichter Einmalhandschuh aus Nitril für sehr gutes Tastgefühl. Schutzkategorie III

Einweghandschuh Semperguard® Nitril Xpert, puderfrei | Einweghandschuhe
angesehen
Einweghandschuh Semperguard® Nitril Xpert, puderfrei

Semperit | Einweghandschuhe

Einmal-Chemikalienschutzhandschuh aus hochwertigem Nitrilkautschuk mit guter Beständigkeit gegen Öle und Fette. Schutzkategorie III

Einweghandschuh Semperguard® Latex IC, puderfrei | Einweghandschuhe
angesehen
Einweghandschuh Semperguard® Latex IC, puderfrei

Semperit | Einweghandschuhe

Besonders hautfreundlicher Einmalschutz- und Untersuchungshandschuh aus Naturlatex. Schutzkategorie III

Abverkauf
Einweghandschuh Sempercare® Latex Premium, puderfrei | Einweghandschuhe
angesehen
Einweghandschuh Sempercare® Latex Premium, puderfrei

Semperit | Einweghandschuhe

Einmalschutzhandschuh aus Naturlatex mit bequemer Passform und gutem Tragekomfort, gleitfähige Oberfläche - trotzdem guter Griff, die synthetische Innenbeschichtung sorgt für einfaches und schnelles Anziehen und besondere Hautfreundlichkeit. Schutzkategorie III

Einweghandschuh Semperguard® Vinyl, puderfrei | Einweghandschuhe
angesehen
Einweghandschuh Semperguard® Vinyl, puderfrei

Semperit | Einweghandschuhe

Einmalschutzhandschuh aus Vinyl, für Latex-Allergiker – frei von Allergieauslösern, sehr hautfreundlich. Schutzkategorie I

Einweghandschuh Semperguard® Vinyl, gepudert | Einweghandschuhe
angesehen
Einweghandschuh Semperguard® Vinyl, gepudert

Semperit | Einweghandschuhe

Einmalschutzhandschuh aus Vinyl, für Latex-Allergiker – frei von Allergieauslösern, sehr hautfreundlich. Schutzkategorie I

1-6 von 6 Produkten

Häufig gestellte Fragen

Unsere Fachexperten bringen es auf den Punkt

Bernhard Bär
Bernhard Bär
Haberkorn Experte für Einweghandschuhe

Der optimale Einweghandschuh

Einweghandschuhe werden in verschiedensten Einsatzbereichen und Branchen täglich verwendet, um sowohl Mitarbeiter als auch Produkte zu schützen. Sie sind ein wichtiger Teil der persönlichen Schutzausrüstung und müssen somit optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt sein. Durch die vielen verschiedenen Materialien und Passformen sind Einweghandschuhe für viele berufliche Anforderungen verfügbar. Nicht nur die Materialien unterscheiden die Schutzhandschuhe, es gibt sie auch gepudert oder ungepudert, was im Falle von Allergien eine große Rolle spielt.

Auf einen Blick
    Einweghandschuhe
    Einweghanschuhe bieten Schutz vor Gefahren in verschiedensten Einsatzbereichen

    Verschiedene Materialien

    Das Material spielt eine große Rolle, wenn man den richtigen Einweghandschuh finden will. Haberkorn bietet Ihnen ein breites Spektrum an verschiedenen Materialien, wenn es um Schutzhandschuhe geht. Hierbei ist wichtig, dass Sie die richtigen Einweghandschuh für Ihre Anforderungen finden.

    Latex ist bereits seit vielen Jahren eines der bekanntesten Materialien für Einweghandschuhe und wird oft für medizinische Arbeiten verwendetet, da es eine sehr hohe Flexibilität und Dehnbarkeit aufweist und somit großen Tragekomfort bietet.

    Sehr gefragt ist heutzutage das Material Nitril, dank seiner Hautverträglichkeit und Strapazierfähigkeit. Einweghandschuhe aus Nitril sind reißfest, abriebfest und beständig im Umgang mit Chemikalien.

    Unsere Schutzhandschuhe aus Vinyl bieten einen einfachen Schutz bei niedrigen Risiken. Durch ihr sehr weiches Material bieten Einweghandschuhe aus Vinyl einen sehr hohen Tragekomfort und ermöglichen dadurch ein angenehmes Arbeiten.

    Vor- und Nachteile der Materialien

    Eigenschaft

    Nitril

    Latex

    Vinyl

    Komfort

    + + +

    + + +

    +

    Hautverträglichkeit

    + + +

    +

    + + +

    Haltbarkeit

    + + +

    + + +

    + + +

    Sanftheit

    + +

    + + +

    + + +

    Reißfestigkeit

    + + +

    + + +

    +

    Geruch

    + + +

    + + +

    +

    Dehnbarkeit

    + +

    + + +

    +

    Schutz vor...

    Durchstechen

    + + +

    + + +

    +

    Lösungsmittel

    + + +

    + +

    +

    Viren und Bakterien

    + + +

    + + +

    + + +

    Alkoholen

    + + +

    + +

    + +

    Säuren

    + + +

    + + +

    +


    Gepuderte oder ungepuderte-Einweghandschuhe und die richtige Passform

    Die beiden Varianten von Einweghandschuhen haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie einer Tätigkeit nachgehen, bei der Sie oft schwitzende oder feuchte Hände haben, ist es empfehlenswert, gepuderte Gummihandschuhe zu verwenden. Diese lassen sich leichter an- und wieder ausziehen, da viele dieser Einweghandschuhe einen Rollrand besitzen, wodurch sich das Ausziehen noch leichter gestaltet. Die puderfreie Variante der Schutzhandschuhe wird dank ihrer höheren Hautverträglichkeit vor allem für Allergiker empfohlen. Um einen ungepuderten Handschuh zu bekommen, wird dieser nach der Produktion nochmals gereinigt, um das Puder zu beseitigen, kleine Puderrückstände können sich allerdings noch am Einweghandschuh befinden.

    Die Einweghandschuhe, die Haberkorn im Sortiment hat, besitzen eine hohe Elastizität und lassen sich angenehm an- und ausziehen. Man kann Untersuchungs- und Schutzhandschuhe ebenso an der linken wie an der rechten Hand tragen, wohingegen Operationshandschuhe anatomisch geformt sind und deswegen in Bündel geliefert werden.

    010041E3.jpg
    Einweghandschuhe schützen Ihre Mitarbeiter und das Produkt

    Allergien bei Einweghandschuhen

    Um den besten Schutz bieten zu können, ist es wichtig, dass Sie einen guten Überblick über mögliche allergische Reaktionen haben. Bei Einweghandschuhen können durch die wasserlöslichen Proteine, die sich aufgrund von Schweiß aus dem Material lösen, allergische Reaktionen auftreten. Einweghandschuhe aus Naturlatex müssen dies klar kennzeichnen und zusätzliche Warnhinweise haben, da das Produkt zu allergischen Reaktionen führen kann. Puderfreie Einweghandschuhe und gutes Abtrocknen der Hände können Allergien entgegenwirken.


    Persönliche Beratung zu Einweghandschuhen

    Bei der Auswahl des richtigen Einweghandschuhs müssen Sie einiges beachten. Einsatzbedingungen, Tätigkeiten und die Umgebungstemperatur sind wichtige Faktoren bei der Auswahl. Auch die persönlichen Bedürfnisse der Träger müssen beachtet werden.

    Um mögliche Irritationen im Vorhinein schon zu vermeiden, empfehlen wir bei starker Schweißbildung schweißhemmende Schutzcremes zu verwenden.

    Bei der Vielfalt der Möglichkeiten, die Haberkorn bietet, ist es gut, wenn man einen unserer Spezialisten zu Rate ziehen kann. Dieser wird Sie gerne beraten und kann Ihnen zudem Muster verschiedener Gummihandschuhe zur Verfügung stellen, damit Sie diese vorab testen können.

    Schauen Sie gerne bei unsere FAQs vorbei und kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen!

    Neu bei Haberkorn?
    Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
    Einfach da.

    Ihr persönlicher Produktexperte
    Jetzt anmelden und Fachfragen direkt mit dem Profi klären!

    Kontakt

    Allgemeine Anfrage stellen

    Abbrechen
    Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
    Marken