Menu

Füllstandsensor H-Level

Ein Mann bedient den H-Level Füllstandsensor, der auf einem Öltank montiert ist.

Zuverlässige Füllstandmessung

Lagern auch Sie Ihre Schmierstoffe in Tankanlagen oder Tankcontainern? Dann kennen Sie vermutlich auch den großen Nachteil dieses etablierten Standards: Sie oder Ihre Mitarbeiter müssen manuell ablesen, wie hoch der Füllstand des jeweiligen Gebindes ist – sollte das nur unregelmäßig gemacht oder sogar vergessen werden, ist die Gefahr groß, dass der Tank plötzlich leer ist und das Produkt somit nicht mehr zur Verfügung steht, wenn es gebraucht wird.


Füllstandsensor H-Level im Detail

So funktioniert die Füllstandmessung mit dem H-Level

Mit dem Füllstandsensor H-Level bieten wir Ihnen ein Messmodul, das den Pegelstand in den Tanks täglich erfasst. Dieser kann an PC, Laptop, Tablet oder Smartphone über ein Dashboard abgelesen werden. Wird ein vorher definierter Tanklevel erreicht, wird automatisch eine Bestellung bei Haberkorn angestoßen.

Sehen Sie alle Funktionen und Vorteile vom H-Level Füllstandsensor auch im Video.

Mann, der die Daten des H-Level am Tablet abliest

Wichtige Daten im Blick – beim Tank, am PC und mobil

Die Füllstände werden täglich aktualisiert und dokumentiert. So einfach kann permanentes Monitoring sein. Diverse Analysen wie zum Beispiel Verbrauchshistorie, Durchschnittsverbrauch und mehr sind mit wenigen Klicks über Ihr persönliches Dashboard möglich und einfach zugänglich.

Shell Mitarbeiter füllt leeren Tank nach

Stetiger Nachschub – exakt getaktet

Senken Sie Ihren Verwaltungsaufwand und ungeplante Mehrkosten beispielsweise durch Expresslieferungen. Haberkorn sorgt mit dem H-Level dafür, dass Ihr gesamter Bestellprozess effizienter wird: Sie sparen Zeit, optimieren Bestellzeitpunkt und Lagerhaltung und reduzieren zudem potenzielle Fehlerquellen (wie zum Beispiel das Bestellen eines falschen Produkts oder der falschen Menge).

Mann drückt einen Knopf auf dem H-Level Füllstandsensor

Astreine Technik – bequem und getestet

Das drahtlose Messdatenübertragungs-System funktioniert über GSM. Damit wird auch eine permanente Überprüfung der Funktionstüchtigkeit des Geräts sichergestellt. Zudem wird bei der batteriebetriebenen Variante des H-Levels von Haberkorn auch der Ladestatus des Messgeräts immer im Auge behalten. Durch die berührungslose Messung mit Ultraschall gibt es keine Alterungsprobleme, wie das beispielsweise bei mechanischen Messkomponenten der Fall sein kann.

Mann, der vor einem Bildschirm sitzt und Kaffee trinkt

So einfach funktioniert's – der Ablauf im Überblick

1. Laufender Verbrauch

Regelmäßige Entnahme von Schmierstoffen durch Ihre Mitarbeiter.

2. Tägliche Messung

H-Level übermittelt täglich den Bestand.

3. Automatische Nachbestellung

Bei Erreichen des definierten Tanklevels wird eine Bestellung bei Haberkorn ausgelöst.

4. Sichergestellte Versorgung

Haberkorn liefert den Schmierstoff und befüllt Ihren Tank.

Titelbild der Broschüre "Alles im Blick. Der H-Level Füllstandsensor von Haberkorn".

Sie haben weitere Fragen?

Sie finden alle Informationen zum Füllstandsensor H-Level auch in unserer Broschüre. Außerdem sind unsere Experten natürlich gerne bei all Ihren Fragen behilflich. Wenden Sie sich einfach direkt an Herrn Michalko.

Bei Bedarf unterstützen Sie unsere Experten aus dem Bereich Schmierstoffe auch gerne bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihre Anwendung. In unserem umfassenden Sortiment finden wir bestimmt Ihren idealen Schmierstoff. Kontaktieren Sie uns!


Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!

Neu bei Haberkorn?
Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
Einfach da.

Ihr persönlicher Produktexperte
Jetzt anmelden und Fachfragen direkt mit dem Profi klären!

Kontakt

Allgemeine Anfrage stellen

Abbrechen
Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
Marken