Newsdetails

Superleichter Störlichtbogenschutz bis 7 kA.

Zusammenarbeit mit HB-Schutzbekleidung

Nach rund 30 Jahren haben Haberkorn und HB Schutzbekleidung Ihre Partnerschaft neu besiegelt. Im sogenannten „HB Gipfelclub“ konnte Haberkorn die höchste Partnerschaftsstufe „Mount Everest“ erreichen. Quasi als Gipfelerlebnis gibt es jetzt bei Haberkorn mit MODarc (& Vis) einen sehr leichten Störlichtbogenschutz mit hervorragenden und vielseitigen Material- und Schutzeigenschaften.

Die neue Kollektion ist als 1-lagige Ausführung mit Störlichtbogenschutz Klasse 1 (4 kA) und 2-lagige Variante mit Störlichtbogenschutz Klasse 2 (7 kA) erhältlich.  Zusätzlich zum Schutz vor der Gefahr eines elektrischen Lichtbogens umfasst die nach vier bzw. fünf weiteren Normen zertifizierte Kollektion außerdem Hitze-, Flamm- und Schweißerschutz, antistatische Eigenschaften, sowie Warnschutz bei der Vis-Variante.

Typisch für das HB-Design sind die modischen Akzente, die hochwertige Verarbeitung und ergonomische Details. Last but not least ist HB-MODarc sehr angenehm zu tragen, denn das Gewebe kompensiert Feuchtigkeit rasch und fühlt sich dadurch auch auf Dauer gut an. Die Kollektion umfasst Blouson, Bundhose und Latzhose – jeweils zweifarbig schwarz/grau und in der Variante MODarc & Vis in leuchtgelb/navy.

Schauen Sie sich die HB-Schutzbekleidung im Haberkorn Online-Shop genauer an und entscheiden Sie sich für einen komfortablen Materialmix aus Modeacryl und Viskose.