Newsdetails

Reaudit zum Kleben von Schienenfahrzeugteilen nach DIN 6701-2 erfolgreich bestanden

Haberkorn hat die Rezertifizierung nach DIN 6701-2 erfolgreich bestanden und kann auch weiterhin in der hauseigenen Klebewerkstatt in Wien kundenspezifische Fußbodenauflagen fertigen.  

In der Schienenfahrzeug-Industrie muss beste Qualität stets gewährleistet sein - geht es bei den Fußbodenauflagen doch um die schwingungsfreie Lagerung des Bodens in Zügen und U-Bahnen. Durch das Reaudit kann Haberkorn mit seinen eigens dafür ausgebildeteten Mitarbeitern auch weiterhin die hohen Standards bei seinen Schwingungstechnik-Produkten gewährleisten.