Newsdetails

Instandhaltungstage 2020

Die Instandhaltungstage 2020 in Salzburg finden in diesem Jahr unter dem Motto "Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?!" statt.

Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?!

Vom 31. März bis zum 2. April finden im Kongressbereich der Messe Salzburg die Instandhaltungstage 2020 statt. Unter dem Motto "Instandhaltung: Zurück in die Zukunft?!" diskutieren Praktiker und Experten zukunftsweisende Fragestellungen, bewährte Technologien und erprobte Methoden.

Vor Ort treffen sich Techniker und Verantwortliche aus produzierenden Unternehmen, Experten aus Forschung und Qualifikation, sowie Dienstleister und Produktanbieter zum Netzwerken und Austauschen. Auch Haberkorn wird wieder als Aussteller vor Ort sein und freut sich über Ihren Besuch. Unsere Experten warten mit spannenden Themen und wertvollen Inputs auf Sie.

Im Rahmen der Instandhaltungstage finden am Dienstag, 31. März und am Mittwoch, 1. April auch wieder zahlreiche 1-tägig Trainings statt. Ein besonders spannendes Thema wartet am Mittwoch, 1. April auf Sie: Der Weg zur Materialwirtschaft Instandhaltung 4.0. Günter Loidl von dankl+partner consulting gmbh leitet das Training und berichtet über neue Entwicklungen im Ersatzteilmanagement: Grundlagen zu Ersatzteilen, Materialien, Stammdaten und Stammdatenbereinigung, Möglichkeiten und Ideen für die zukünftige Verbesserung Ihres Ersatzteillagers u. v. m. Melden Sie sich hier gleich an!

Vernetzung, Erfahrungs- und Wissensaustausch stehen beim Branchentreffpunkt, der von Instandhaltungsexperten veranstaltet wird, im Mittelpunkt. Alle Infos finden Sie auf www.instandhaltungstage.at – klicken Sie rein!