Newsdetails

Neues Treppenlager erreicht Schalldämmwerte von 31 dB. Fotocredit: Getzner

Getzner bringt neues Treppenlager aus Sylomer® für Massivtreppen auf den Markt

Das neue Sylomer®-Treppenlager SB10 für Massivtreppen von Getzner erreicht Schalldämmwerte von 31 dB. Damit zeigt Getzner einen wirkungsvollen Schallschutz für den Wohn-, Gewerbe- und Industriebau, der sich einfach realisieren lässt.

Treppen übertragen oftmals störende Geräusche in Gebäuden: Beim Gehen entsteht Trittschall, der sich über Wände und Decken in angrenzende Räume ausbreitet. Das neue Treppenlager SB10 von Getzner schafft hier Abhilfe. Es ist ein einfach installierbarer Lärmschutz, der mit einem Trittschallverbesserungsmaß von 31 dB nach ISO 717-2 marktübliche Produkte deutlich übertrifft.

„Sylomer® hat sich bereits seit über 30 Jahren als Treppenlager bewährt. Das neue Treppenlager SB10 ist die konsequente Weiterentwicklung daraus und kann Lasten von üblichen Treppenläufen mit einer Spannweite von sechs Metern ohne weiteres standhalten.“, erklärt Sebastian Wiederin, verantwortlicher Produktmanager von Getzner.