Newsdetails

Haberkorn Garten

Eine erste Ausbaustufe des Haberkorn Gartens in Wolfurt soll noch 2021 erfolgen.

Der neue Haberkorn Garten

Aus der Freifläche südlich der Lagergebäude in Wolfurt soll ein Garten entstehen – der Haberkorn Garten. Ein lebendiger Aufenthaltsort für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein Rückzugsort und Treffpunkt für alle. Ein flexibler und offener Platz, der sich optimal in das architektonische Gefüge integriert.

Nach Abschluss der Bauarbeiten der Logistik in Wolfurt kamen erste Überlegungen auf, mit einem Architekten gemeinsam etwas Neues entstehen zu lassen. Schnell war klar, dass die Fläche sehr viel Potenzial bietet und man das Thema umfassender denken sollte. Damit war der erste Schritt im Projekt "Haberkorn Garten" gesetzt. Gemeinsam mit dem Architekten Martin Mackowitz, dem Lehmbauer Martin Rauch und einem kleinen Kreis an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat sich daraufhin eine Arbeitsgruppe zusammengefunden, die sich mit der Gestaltung der Fläche beschäftigt.

Ziel ist es, für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen qualitativ hochwertigen Aufenthaltsort zu schaffen. Neben dem zentralen Element eines Garten-Pavillons sollen verschiedene Habitate entstehen, welche den Garten für Tiere und Pflanzen aufwerten und zusätzlich einen Ort schaffen, an dem man sich gut erholen kann, einen Ort, der Schatten spendet und ein Treffpunkt im Freien ist. Eine erste Ausbaustufe des Gartens soll noch 2021 erfolgen.