Newsdetails

Beschaffung vereinfachen, Prozesskosten senken

Wussten Sie eigentlich, dass bei der Materialbeschaffung bis zu 80 % der Kosten auf die Beschaffung entfallen und nur 20 % auf den eigentlichen Warenwert? Günstige Produktpreise sind also kein Garant für niedrige Kosten. Während A- und B-Artikel einen hohen Wertanteil mit geringem Volumen darstellen, ist es bei C-Artikeln genau umgekehrt: Hier ist das Einkaufsvolumen groß, jedoch der Warenwert gering. Und genau hier verbergen sich hohe Kosten für den administrativen Aufwand.

Mit ausgeklügelten Logistik-Services, einem umfangreichen Sortiment und hoher Beratungskompetenz hilft Ihnen Haberkorn, Ihre Versorgung zu optimieren und damit Prozesskosten einzusparen.

Schritte zur effizienten Beschaffung:

• Standardisierung von Produkten und Lieferanten
• Vereinfachung der Bewirtschaftung durch modernste Technologien
• Reduktion des Verwaltungsaufwands durch elektronische Abwicklung der Geschäftsprozesse


Im Beschaffungsprozess stecken enorme Einsparpotenziale!
Machen Sie es sich einfach.
Machen Sie es sich bequem.
Und sparen Sie dabei auch noch Geld.
Mit dem C-Teile-Management von Haberkorn.