Schulungsrückblick

Rückblick Pressegespräch: Sicherheit zeitgemäß schulen und trainieren

Gastgeber Siegfried Poldlehner, Vertriebs- und Standortleiter von Haberkorn in Leonding präsentierte das Thema Arbeitsschutz von Haberkorn. Mag. Dieter Duftner und Rene Hynek von Certific übernahmen den Part mobiles Lernen von theoretischen Inhalten und Unterweisungsthemen am Smartphone, das zeit- und ortsunabhängig funktioniert. Der zweite Teil des Pressegespräches wurde bei den mobilen Trainingsanlagen durchgeführt. Dadurch sparen Unternehmen Abwesenheitszeiten, Reisen und Übernachtungen. Zusammen ermöglicht das Konzept eine hohe Sicherheit bei gesetzlichen Ausbildungs- und Unterweisungsthemen und moderne Kontrolle über den nötigen Ausbildungsstand jedes Mitarbeiters. Besonders imposant waren die mobilen High-End Trainingsanlagen die im Freigelände von Haberkorn in Leonding aufgestellt wurden. Den Medienvertretern wurden die beeindruckenden Möglichkeiten vorgeführt. Der Trainingsanhänger für Ausbildungen wie „Befahren von Behältern und beengten Räumen (CSE)“ kann mit Boden- oder Deckenrauch eingenebelt werden, um echte Bergungsszenarien zu simulieren. Ebenso kann die Trainingsanlage unter Gas gesetzt werden, damit echtes Freimessen mit tragbarer Gasmesstechnik geübt werden kann. Häufig wird die mobile Trainingsanlage für Absturzsicherungsausbildungen verwendet.