Schulungsrückblick

Rückblick Präsentation: Sicherheit zeitgemäß schulen und trainieren

Donnerstag, 14.3.2019, Leonding

Die erste Präsentation „Sicherheit zeitgemäß schulen und trainieren“ fand in Leonding statt. Dabei konnten über 40 geladene Kunden aus Industrie, Bau und von öffentlichen Stellen die Themen digitales Lernen und Unterweisen, sowie mobile Trainingsanlagen live und aus erster Hand erleben.
Mag. Dieter Duftner und Mag. Mario Pfeiffer von Certific präsentierten mobiles Lernen von theoretischen Inhalten und Unterweisungsthemen am Smartphone, das zeit- und ortsunabhängig funktioniert. Mobile Trainingsanlagen vor Ort beim Kunden sparen Abwesenheitszeiten, Reisen und Übernachtungen. Zusammen ermöglicht das Konzept eine hohe Sicherheit bei gesetzlichen Ausbildungs- und Unterweisungsthemen und moderne Kontrolle über den nötigen Ausbildungsstand jedes Mitarbeiters. Besonders imposant waren die mobilen High-End Trainingsanlagen die im Freigelände von Haberkorn in Leonding aufgestellt wurden. Die Teilnehmer zeigten sich von dem Möglichkeiten beeindruckt. Der Trainingsanhänger für Ausbildungen wie „Befahren von Behältern und beengten Räumen (CSE)“ können mit Boden- oder Deckenrauch eingenebelt werden, um echte Bergungsszenarien zu simulieren. Ebenso kann die Trainingsanlage unter Gas gesetzt werden, damit echtes Freimessen mit tragbarer Gasmesstechnik geübt werden kann. Häufig wird die mobile Trainingsanlage für Absturzsicherungsausbildungen verwenden.

Dipl. Ing. Peter Neuhold vom Zentral-Arbeitsinspektorat (ZAI) hielt ebenfalls einen Vortrag. In seiner Präsentation hat er die Teilnehmer auf die verpflichtende nachweisliche und verständliche Unterweisung (Sprachen) mit EuGH Urteilen unterstrichen. Das Ausbildungssystem von Haberkorn und Certific wurde dabei als sehr gute Ergänzung zur persönlichen Unterweisung hervorgehoben.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern.