Pressedetails

JALAS® Respiro Sicherheitsschuh mit Klimaregulierung

Der JALAS® Respiro Sicherheitsschuh sorgt für trockene und gekühlte Füße.

Haberkorn mit "smarten" Schuhen im Sortiment

Dank neuer Sicherheitsschuh-Serie mit System der Klimaregulierung sind nasse, verschwitzte Füße Geschichte.

Das Zusammenspiel von umfangreichem Sortiment, fundierter Beratung und besten Dienstleistungen hat Haberkorn in den vergangenen Jahrzehnten zu einem europaweit bedeutenden Arbeitsschutz-Spezialisten gemacht. Rund 50.000 Arbeitsschutz-Artikel in bester Qualität werden angeboten, darunter auch die neue Sicherheitsschuh-Serie JALAS® Respiro.

Neuer Sicherheitsschuh mit Klimaregulierung

Das Besondere am Sicherheitsschuh JALAS® Respiro? Der Schuh bietet ein System der Klimaregulierung für die Füße, womit nasse, verschwitzte Füße und in weiterer Folge unhygienische Schuhe der Vergangenheit angehören sollen. Wie Bernhard Nemcic, Sortimentsmanager Arbeitsschutz bei Haberkorn, erklärt, wurde das neue Modell entwickelt, „um die Füße kühl und trocken zu halten – unabhängig davon, ob es außerhalb feucht oder trocken ist.“ Eine einzigartige Laufsohle aus dreischichtigem Laminat, atmungsaktiver Oberseite und belüfteter Doppel-Stoßabsorption in der Einlegesohle sorgen dafür, dass JALAS® Respiro die atmungsaktivste Sicherheitsschuh-Serie ist, die es derzeit auf dem Markt gibt. Und wohl die smarteste: Denn die physikalischen Eigenschaften des Laminats in der Laufsohle verändern sich abhängig von den Umgebungsbedingungen. So ist bei trockener Umgebung viel Platz, damit Luft hindurchströmen kann. Bei feuchten Bedingungen schwellen die superabsorbierenden Polymere an und machen das Material wasserdicht.