Pressedetails

Im Holzbau unverzichtbar – das Kapp-Sägesystem von Mafell

Elektro- und Handwerkzeuge von Haberkorn – viele Marken und Beratung machen Kompetenz aus

Dass Haberkorn im Bereich der Holzbau-Verbindungstechnik und der Bauverbundfolien ein kompetenter Partner ist, ist hinlänglich bekannt. Mit 100.000 Produkten ab Lager zeigt Haberkorn, Österreichs größter technischer Händler, dass die Sortimentsbreite eine wichtige Voraussetzung für die Abdeckung der Kundenbedürfnisse ist.

Eine Marktstudie von Haberkorn zeigt, dass es im Bereich Holzbau immer wieder eine Herausforderung ist, das Richtige zu finden. Gerade bei Elektrowerkzeugen spielen zwei Faktoren eine bedeutende Rolle – fachliche Beratung und das passende Sortiment.

Haberkorn bietet beides. „Wir haben Spezialisten im Innen- und Außendienst, die sich ausschließlich auf den Bereich Holzbau spezialisiert haben. Das hilft natürlich auch bei der Auswahl der richtigen Elektrowerkzeuge“, weiß Karl-Heinz Schwendinger, Vertriebsleiter Holzbau bei Haberkorn. Geräte gibt es viele, welches aber das passende für den jeweiligen Einsatzbereich ist, kann durch ein Gespräch mit dem Haberkorn Kundenberater schnell geklärt werden. Das spart dem Holzbauer nicht nur Zeit, sondern schlussendlich auch Nerven und Geld.

Aber was nützt die beste Beratung, wenn das Sortiment nicht passt. Mit über 3.000 Elektrowerkzeugen ab Lager von 20 Markenherstellern erfüllt Haberkorn auch diese Voraussetzung. Speziell die Anforderungen im modernen Holzbau erfordern Maschinen, auf die man sich verlassen kann. „Wir haben alle bedeutenden Anbieter für Holzbaumaschinen unter einem Dach,“ berichtet Karl-Heinz Schwendinger stolz.