Newsdetails

Haberkorn klimaneutrales Unternehmen

Haberkorn arbeitet an allen österreichischen Standorten zu 100 % klimaneutral.

Unterstützung von Klimaschutzprojekten

Bereits seit 2020 arbeitet Haberkorn an allen österreichischen Standorten zu 100 % klimaneutral. Dafür reduziert das Unternehmen laufend seinen CO2-Fußabruck und kompensiert die nicht zu vermeidenden Emissionen durch die Unterstützung hochwertiger Klimaschutzprojekte. ​​

Für das Jahr 2022 werden dabei 3.837 to COüber sechs hochwertige Projekte ausgeglichen. ​Was passiert in diesen Projekten und wie wird dadurch unser Klima geschützt? Hier eine kurze Vorstellung:

Aus Abfall wird Biogas für Kleinbauern
Durch den Bau von Biogasanlagen erhalten hier Kommunen im ländlichen Vietnam Zugang zu sauberer Energie. Die Biogasanlagen werden nach einem einfachen, a​ber effektiven und umfassend getesteten Konzept​ gebaut.

​Kreislaufwirtschaft durch Plastikrecycling
Dieses Klimaschutzprojekt fördert das Recycling von gebrauchten PET-Flaschen und anderen Plastikabfällen. Die daraus gewonnenen recycelten PET-Flocken und Granulate werden etwa in der Verpackungsindustrie oder für Dämmstoffe im Bausektor wiederverwendet. 

Durch UV-Strahlung zu sauberem Trinkwasser
Durch dieses Projekt erhalten etwa 50.000 Menschen in den ländlichen Regionen Ost-Ugandas Zugang zu sauberem Trinkwasser, einem Gebiet, in dem Wasserstellen wie Seen und Flüsse meist mit Keimen belastet sind und sich dadurch Durchfallerkrankungen oder Krankheiten wie Typhus und Cholera leicht ausbreiten können.

​Kommunales Wiederaufforsten
In diesem Wiederaufforstungsprojekt in der Platanares Wasserscheide in Nicaragua arbeiten kleinbäuerliche Familien zusammen, um ungenutzte Teile ihres Landes wieder aufzuforsten. Dank besserer Raumnutzung und nachhaltiger Nutzung der Waldressourcen wird hier die Waldfläche wieder zunehmen und die Lebensqualität der Bewohner verbessert.

​Gesamtpaket für Haushalte
Hierbei handelt es sich um das erste zertifizierte Klimaschutzprojekt weltweit, bei dem mehrere Maßnahmen zu einem gesamten Paket gebündelt werden. Insgesamt wird so nicht nur das Klima geschützt, sondern auch die Lebensqualität von 5.000 Haushalten in Äthiopien verbessert.

Portfolio 17 Sustainable Development Goals (SDGs)
Ein Teil unserer Kompensation fließt in einen Mix aus 18 Klimaschutzprojekten, die einen Beitrag zu allen 17 UN-Nachhaltigkeitszielen leisten. So wird erreicht, dass auch Projekte, die tendenziell weniger Aufmerksamkeit bekommen, gefördert werden. ​