Newsdetails

Haberkorn zum siebten Mal als "Great Place to Work" ausgezeichnet

Haberkorn wurde zum siebten Mal durch das unabhängige "Great Place to Work"-Institut von seinen Mitarbeitern bewertet. Das erfreuliche: Über 90 % der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sagen "Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Arbeitsplatz".

Im Rahmen einer digitalen Verleihung am 20. Mai 2021, wurde Haberkorn mit dem international anerkannten Award "Great Place to Work" als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Haberkorn belegte den 4. Rang in der Kategorie Großunternehmen X-Large mit über 500 Mitarbeitern. "Diese erneute Auszeichnung ist für uns nicht selbstverständlich – und deshalb freuen wir uns sehr über diesen großen Erfolg. Ein „Great Place to Work“ zu sein, ist das Ergebnis gemeinsamer Anstrengung und wir können alle zusammen stolz auf uns sein", freut sich Doris Faltner, Leiterin Personalmanagement bei Haberkorn.

Haberkorn ist nicht nur ein verlässlicher und sicherer Arbeitgeber, sondern bietet eine Reihe von Vorteilen für die Mitarbeitenden. Über eine freiwillige Gewinnbeteiligung sind alle am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beteiligt. Im eigens entwickelten Programm "Betriebliche Gesundheitsförderung" geht es neben der physischen auch um die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz und mit vielfältigen Aktivitäten rund um die Mobilität werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter belohnt, wenn sie sanft zur Arbeit kommen.

Sie möchten auch an einem "Great Place to Work" arbeiten? Dann schauen Sie gleich auf unserer Website, ob eine passende Stelle für Sie frei ist. Und wenn nicht, freuen wir uns auch so über Ihre Bewerbung. Klicken Sie rein!