Newsdetails

Digitales Netzwerktreffen Juli 2021

Dr. Georg Ahlbäumer, Unfallchirurg und Orthopäde an der Klinik Gut, sprach über Sprunggelenksverletzungen und den innovativen Umknickschutz "Biomex".

Das war das digitale Netzwerktreffen im Juli

Am 1. Juli 2021 fand ein weiteres digitales Treffen des Netzwerks Arbeitssicherheit statt. Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich komprimiert in eineinhalb Stunden über die neuesten Entwicklungen bei Sicherheitsschuhen zu informieren.

Das Netzwerktreffen im Juli stand unter dem Motto "Entwicklungen zur Gesunderhaltung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Sicherheitsschuhen". In zwei sehr spannenden Vorträgen sprachen Sebastian Probst von Steitz Care über individuelle "customised" Schuhe mit orthopädischen Einlagen und Dr. Georg Ahlbäumer über das innovative Umknickschutz-Konzept "Biomex". Neben zwei spannenden Vorträgen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch die Möglichkeit, sich mit anderen Verantwortlichen für Arbeitssicherheit aus der Industrie, dem Bau und öffentlichen Stellen aus Österreich und Deutschland auszutauschen.

Lesen Sie in unserem Veranstaltungsrückblick mehr Details über die einzelnen Vorträge und finden Sie weitere Bilder. In den nächsten Tagen werden außerdem alle Fragen, die während der Veranstaltung gestellt wurden, in der Community des Netzwerks Arbeitssicherheit noch einmal beantwortet. Schauen Sie also regelmäßig vorbei und diskutieren Sie mit! 

Das Netzwerk Arbeitssicherheit wurde ins Leben gerufen, um den Erfahrungsaustausch zwischen allen Arbeitsschutz-Entscheidern zu fördern. Das Networking passiert bei persönlichen und digitalen Treffen. Zusätzlich gibt es die Netzwerk-Plattform bei der es seit kurzem eine Community-Funktion gibt, auf der Fragen gestellt werden können, die von anderen Mitgliedern oder hochkarätigen Experten beantwortet werden.