Geschichte

Einfach zeitlos.
Haberkorn gestern, heute, morgen.

Wir kombinieren jahrzehntelange Erfahrung mit umsichtigem Weitblick. Nach und nach wurden Niederlassungen in ganz Österreich gegründet. Jetzt wird die internationale Ausrichtung forciert. Außerdem wird das Wachstum durch Firmenübernahmen vorangetrieben. Zeitlose Erfolgsfaktoren sind das einzigartige Sortiment und der Anspruch, ein vorbildlicher Arbeitgeber zu sein.


Chronik

Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 1932
Die Gründung

Leopold und Frieda Haberkorn legen mit einer kleinen Seilerei in Bregenz den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 1980
Niederlassungen in ganz Österreich

Seit 1980 sind wir durch unsere Niederlassungen in allen Bundesländern in der Nähe unserer Kunden und können auf ihre Bedürfnisse eingehen.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 1992
Internationalisierung

Beginn der Internationalisierung mit der Gründung der Unico Haberkorn AG Schweiz. 1993 Start der Erschließung Osteuropas mit Haberkorn Ungarn.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 2003
Übernahme Gebrüder Ulmer

Quantensprung durch die Übernahme des Dornbirner Traditionsunternehmens Gebrüder Ulmer, das zu diesem Zeitpunkt gleich groß ist wie Haberkorn.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 2008
Vertrieb Shell Schmierstoffe in Österreich

Als österreichischer Exklusiv-Vertriebspartner des Weltmarktführers verfügen wir über ein hochwertiges Schmierstoff-Sortiment für jeden Einsatz.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
13. November 2009
"Great Place to Work" - Award

Auszeichnung als bester Arbeitgeber mit besonnener und umsichtiger Führung, gelebtem Miteinander und Fairness sowie nachhaltigem Handeln.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 2011
Übernahme Glogar Gruppe

Die Übernahme der Linzer Glogar Gruppe verstärkt unsere Marktposition als Anbieter von Hydraulik-Verbindungselementen.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 2012
Übernahme Fa. Fairtool

Durch den Kauf des ungarischen Werkzeughändlers unterstreichen wir unsere Marktposition auch in Osteuropa.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
1. Januar 2013
Dritter "Great Placet to Work" - Award

Bei der dritten Teilnahme beim Great Place to Work Aword zum dritten Mal ausgezeichnet. Das bestätigt unser Bestreben auch ein hervorragender Arbeitgeber zu sein.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
13. November 2013
CSR Auszeichnung TRIGOS

Der Gewinn der TRIGOS Auszeichnung für ganzheitliches CSR-Engagement in der Kategorie Großunternehmen ist eine Krönung für unser „Nachhaltiges Handeln“.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
01. Januar 2015
Übernahme Firma Actinia d.o.o. Slowenien

Übernahme der Firma Actinia, wodurch sich unsere erfolgreiche Expansionspolitik fortsetzen lässt. Actinia beliefert den slowenischen Markt mit Shell Schmierstoffen.


Haberkorn Chronik - wie alles begann
01. Januar 2015
Übernahme Firma Ploberger Niederösterreich

Haberkorn übernimmt den bedeutenden Werkzeug- und Arbeitsschutzhändler mit Stammsitz in Retz. Zusätzlich verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in Tschechien, der Slowakei und Ungarn.


Haberkorn Chronik - Sahlberg Übernahme
01. Februar 2016
Übernahme Firma Sahlberg

Die Sahlberg GmbH & Co KG gehört seit 01. Februar 2016 offiziell zur Haberkorn Gruppe. Sahlberg zählt zu den bedeutendsten technischen Händlern in Deutschland.