Menu

Veranstaltungsdetails

Praxis-Schulung für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz

Jene Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die diese Praxis-Schulung in Kombination mit der Schulung zur „Sach-/Fachkundigen Person“ für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz machen, haben insgesamt 16 Unterrichtseinheiten absolviert und erfüllen damit die Anforderungen nach DGUV 312-906/AUVA . Dies wird mit einer zusätzlichen Teilnahmebestätigung anerkannt.

Praxistag
• Wiederholung des bereits Gelernten
• richtiges Anziehen von PSA gegen Absturz
• Hängeversuche
• verschiedene Sicherungsmethoden
• Auffangsystem
• Rückhaltesystem
• Anschlagpunkte
• Rettung einer abgestürzten Person
• Hängetrauma

Mitzubringende Ausrüstung:
• praktische, wetterfeste und bequeme Arbeitsbekleidung
• Arbeitshandschuhe
• geeignetes, rutschsicheres Schuhwerk (Sicherheitsschuhe)
Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihren eigenen Auffanggurt mit, damit Sie den Umgang und die Übungen mit Ihrem vertrauten Produkt durchführen können. Selbstverständlich werden Auffanggurte auch kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme kann aus Sicherheitsgründen nicht erfolgen, wenn gesundheitliche Beeinträchtigungen an diesem Tag vorliegen. Die Safety Certification GmbH und Haberkorn GmbH übernehmen keine Verantwortung bezüglich des Gesundheitszustands der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser interessanten Schulung begrüßen zu dürfen.

Achtung: Termine sind wegen der Entwicklung der Corona-Pandemie unter Vorbehalt.

Derzeit gibt es für diese Schulung keinen fixierten Termin. Sie können sich gerne automatisch informieren lassen, wenn ein Termin fixiert wurde.

Informieren Sie mich
Neu bei Haberkorn?
Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
Einfach da.

Ihr persönlicher Produktexperte
Jetzt anmelden und Fachfragen direkt mit dem Profi klären!

Kontakt

Allgemeine Anfrage stellen

Abbrechen
Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
Marken