C-Teile-Management

RFID-Regal mit Schütten

Kleine Teile mit großer Auswirkung

ABC-Analysen zeigen typischerweise, dass C-Teile zwar das geringste Umsatzvolumen aufzeigen, dieser Bereich jedoch die meisten Produkte beinhaltet und somit enormen Aufwand hinsichtlich ihrer Beschaffung verursachen. Zudem werden diese Artikel am häufigsten bei unterschiedlichen Lieferanten bezogen. Damit verbunden ist ein entsprechend großer Aufwand. Eine strategische Partnerschaft mit Haberkorn ermöglicht Ihnen dank unserer vielfältigen Lösungen, den administrativen Aufwand zu minimieren und Lieferanten zu reduzieren. Gerne übernehmen wir die Beschaffung Ihrer C-Teile auch komplett für Sie.


C-Teile-Management – Highlights

Online-Scanner, Barcode-Katalog und Wiegezellenschränke

Standards einhalten

In vielen Unternehmen entsteht immer wieder die gleiche Situation: Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Produkten für die gleichen Arbeitsfelder. Es gibt aber auch die Möglichkeit, Produkte für einen bestimmten Arbeitsbereich zusammenzufassen. Es ist bereits ein Aufwand, Produkte klar zu definieren und Qualitätsstandards festzulegen; diese Standards jedoch im Nachhinein einzuhalten, ist die viel größere Herausforderung. Haberkorn unterstützt Sie bei der Entwicklung solcher Standards, aber bietet auch verschiedenste Tools, um diese in einfacher Weise transparent zu halten und auch einhalten zu können.

Mehr zum Online-Scanner H-Scan Mehr zum Barcode-Katalog Mehr zum RFID-Bestellsystem H-Box Mehr zu den Haberkorn Ausgabe-Systemen
Mann bei der Wiederbefüllung von Schütten

Wiederbefüllung der Versorgungslösungen

Neben den nützlichen Tools und Ausgabesystemen bieten wir außerdem die Möglichkeit, diese von Haberkorn-Mitarbeitern befüllen zu lassen. Dadurch wird die Beschaffung der C-Teile für Sie noch weiter erleichtert.

Mehr zum Service "Wiederbefüllung der Versorgungslösungen"
Beschaffung von C-Teilen

Single Sourcing Partnerschaft

In einer Reihe von Sortimentsbereichen ändern sich häufig die Rahmenbedingungen. Speziell gesetzliche Rahmenbedingungen stellen den Einkauf und die Fachabteilungen immer wieder vor die Herausforderung, herauszufinden, welche Produkte konkret dafür geeignet sind. Die Single-Sourcing-Partnerschaft bewirkt unter anderem, dass die Aufgabe, für die wichtigen Einsatzbereich die richtigen Produkte zu verwenden, einwandfrei erfüllt wird. Diese Produkte müssen übrigens nicht unbedingt auch die teuersten sein. Haberkorn übernimmt in dieser Partnerschaft eine Beratungsfunktion und hilft Ihnen dabei, Kosten und Nutzen korrekt zu betrachten.

Tastatur mit Zeichen für E-Mail, Telefon und Handy darauf

Sie haben weitere Fragen?

Unsere Experten sind natürlich gerne bei all Ihren Fragen zum Thema "C-Teile-Management" behilflich. Wenden Sie sich einfach direkt an uns.


Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!