Überprüfung der Riemenspannung

Die regelmäßige Kontrolle der Riemenspannung ist von großer Bedeutung

Das Messen der Spannung ist von großer Bedeutung

Durch optimal gespannte Antriebsriemen werden frühzeitige Schäden vermieden und eine maximale Lebensdauer wird erreicht.

Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, dass die Riemenspannung von Anfang an passt und während der gesamten Laufzeit regelmäßig überprüft und adaptiert wird.


Highlights Überprüfung der Riemenspannung

Die richtige Vorspannung von Riemen ist enorm wichtig
Vorspannung

Die richtige Vorspannung ist enorm wichtig für die korrekte Leistungsübertragung sowie für die Erreichung der berechneten Lebensdauer.

Definition

Die statische Vorspannung ist die Zugkraft, die auf den Zahnriemen im Ruhezustand wirkt.

Ist die Vorspannung zu hoch, können folgende Schäden auftreten:

  • Der Riemen fällt durch die erhöhte Belastung früher aus.
  • Es kommt zu einem verfrühten Lagerausfall durch die erhöhte Lagerlast.
  • Es kommt zu erhöhter Geräuschentwicklung.

Ist die Vorspannung zu niedrig, können folgende Schäden auftreten:

  • Es kann ebenfalls zu erhöhter Geräuschentwicklung kommen.
  • Es besteht die Gefahr eines Riemenausfalls durch Zahnübersprung.
Messgerät für die Riemenspannung
Messgeräte

Um die Riemenspannung zu messen, gibt es verschiedene Messgeräte.

  • mechanische Messgeräte
  • optische Messgeräte
  • akustische Messgeräte

Es ist zwingend notwendig, dass der Anwender den Sollwert der Riemenspannung kennt, um den Riemen optimal einstellen zu können. Ist dieser Wert nicht bekannt, bietet Haberkorn die Auslegung durch Berechnungsingenieure an. Dazu finden Sie das Riemenauslegungsformular in unserem Download-Center.

 

 

Persönliche Beratung in Sachen Riemenspannung bei Haberkorn
Persönliche Beratung

Natürlich helfen wir Ihnen in Sachen Riemenspannung auch gerne persönlich weiter.