ROSTA-Motorwippen für optimale Riemenspannung

ROSTA-Motorwippen

Die richtige Lösung für jede Anwendung

Mithilfe der ROSTA-Motorwippen ist die optimale Riemenspannung garantiert. Das bedeutet für Sie minimalsten Wartungsaufwand und dadurch eine enorme Zeit- und Kostenersparnis sowie höchste Effizienz durch optimale Traktion. Wir haben die richtige Lösung für Ihre Anwendung.


ROSTA-Motorwippen für optimale Riemenspannung – Highlights

Die Vorteile von ROSTA-Motorwippen
Die Vorteile
  • Wechselzeit des Keilriemens reduziert sich um mind. 50 %
  • bis zu viermal längere Lebensdauer des Keilriemens – Sie sparen je nach Antrieb bis zu mehreren tausend Euro
  • Schonung der Fullis, Lager und Motorachse
  • weniger Energieverbrauch durch optimal gespannte Keilriemen
  • sichere und einfache Handhabung
  • kein Unterhalt
  • einmaliges Ausrichten
  • auch in ATEX-Ausführung verfügbar
Anwendungen für ROSTA-Motorwippen
Anwendungen

Die Motorwippen können praktisch in jedem Riemenantrieb eingesetzt werden, ganz egal, in welchem Segment bzw. in welcher Branche sich die Anwendung befindet. Von der kleinsten Motorwippe für 0,75 kW bis hin zum Kraftpaket für 250 kW wird der ganze Leistungsbereich abgedeckt.

Die verschiedenen ROSTA-Motorwippen-Modelle
Produkte

Typ MB 27

Das ideale Modell für Riemenantriebe von 0,75 bis 4,0 kW. Dank der kompakten Bauweise kann die Motorwippe in den meisten Fällen ohne konstruktive Änderungen nachträglich eingebaut werden. Die Vorspannung erfolgt einfach über die Gewindehülse, welche durch eine Kontermutter fixiert wird.

Typ MB 38

Diese Motorwippe ist geeignet für Motoren von 3 bis 15 kW und lässt sich mit der Vorspanneinheit leicht montieren. Mit der horizontal angeordneten Feingewinde-Verstellspindel lassen sich die Vorspannung sowie auch die benötigte Motorplattenneigung einfach einstellen. Gerade bei Außenanwendungen wie Klimaanlagen, Sieben, Brechern und Ähnlichem wird die MB 38 viel und gern eingesetzt. Aus diesem Grund wurde die Baugröße mit einer galvanischen Verzinkung versehen.

Typ MB 50

Es handelt sich hier um die Universal-Motorwippe für Friktionsriemenantriebe von 7,5- bis 45-kW-Motoren. Entsprechend Riemenanzahl und Riemenprofil lässt sich die Wippe stufenlos einstellen. Zusätzlich überzeugt das Modell durch zwei integrierte Stützlager, eine robuste Vorspanneinheit sowie eine Schraubensicherung für eine einfache und sichere Montage. Die Befestigungsbohrungen sind für sämtliche Motorbaugrößen bereits vorhanden.

Typ MB 70

Die Motorwippe ist für Motoren mit 37 bis 200 kW geeignet. Die Friktionsplatte der Vorspanneinheit ist mit elf Positionierungsmöglichkeiten versehen, die eine Einstellung des idealen Motorwinkels zum getriebenen Pulley ermöglichen. Die Vorspannung erfolgt wie bei allen anderen Baugrößen stufenlos.

Typ MB 100

Selbst vor Leistungen von 250 kW schreckt die Motorwippe nicht zurück. Ausgelegt für den Leistungsbereich 90 kW bis 250 kW bietet die MB 100 sichere Vorspannung über den ganzen Bereich. Auch in diesem Modell sind standardmäßig Befestigungsbohrungen für sämtliche Motorbaugrößen vorhanden. Die Motorwippe wird komplett vormontiert geliefert und ist praktisch einsatzbereit.

Für Detailfragen wenden Sie sich gerne an unsere Experten.


Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!