Schläuche und Armaturen für chemische Prozesse

Mann in Schutzkleidung hält einen Schlauch in einen Tank

Haberkorn ist Ihr kompetenter Partner

Bei chemischen Prozessen ist das Abfüllen verschiedenster Flüssigkeiten ein wichtiger Verarbeitungsschritt. Da die Substanzen hier oft giftig, brennbar, ätzend oder explosiv sind muss dies fachgerecht und vor allem sicher von statten gehen.

Aus diesem Grund gibt es für jede abzufüllende Substanz spezielle Vorschriften sowie Sicherheitsvorkehrungen die zu beachten sind. Hierbei muss speziell auf die Auswahl der passenden Materialien für Schlauchleitungen geachtet werden. Sie müssen für die transportierten Medien geeignet, sowie beständig gegen physikalische und chemische Einwirkungen sein.

Haberkorn bietet zur Förderung von festen, flüssigen oder gasförmigen Medien den passenden Schlauch und die passende Armatur aus seinem umfassenden Sortiment. Für die produzierenden Unternehmen in der Chemie- und Pharmaindustrie, für Spediteure oder Betreiber von Abfüll- und Verladestationen, bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Schläuchen, Armaturen und geprüften Schlauchleitungen an. Um die korrekte Auswahl perfekt aufeinander abgestimmter und passender Komponenten zu gewährleisten, unterstützen Sie unsere geprüften Fachberater bzw. unsere interaktive Produktübersicht bei der Auswahl oder Sie senden uns das ausgefüllte Anfrageformular für Schlauchleitungen mit Ihren Einsatzbedingungen zu.


Schläuche und Armaturen für chemische Prozesse – Highlights

Logos von Semperit, Elaflex, Contitech, RS und Lüdecke
Hochwertige Premium-Markenqualität

Wir bieten ausschließlich Schläuche und Armaturen von bewährten Premium-Marken an. Im Gummi-Schlauchbereich arbeiten wir dazu mit Semperit, Elaflex und Contitech. Alle Schläuche entsprechen den jeweiligen gültigen Normen wie zB der EN12115. Anschlüsse und Sicherheitsarmaturen für chemische Prozesse liefern wir in bester Qualität und aus hochwertigen Materialien von Lüdecke, Elaflex und Roman Seliger. Die Qualität der Produkte von Haberkorn entspricht dem internationalen Standard und den aktuell gültigen gesetzlichen Bestimmungen. Das bedeutet für den Anwender die Basis für höchste Betriebs- und Produktsicherheit!

Mann bei der Montage einer Schlauchleitung
Fertigung von Schlauchleitungen

In unserem modern eingerichteten Montage- und Prüfcenter fertigen und prüfen wir Dampfschlauchleitungen, Chemieschlauchleitungen, Mineralölschlauchleitungen und viele weitere kundenindividuelle Schlauchleitungen. Unsere Leistung umfasst die Einbindung von sämtlichen im Katalog angeführten Schläuchen und Armaturen, die Herstellung der elektrischen Leitfähigkeit und Durchführung von Erst- und Wiederholprüfungen durch befähigte Personen mit langjähriger Erfahrung. Wir verwenden dazu ausschließlich lt. Norm aufeinander abgestimmte, passende Komponenten, wie bspw. Halbschalen zur Einbindung von Chemieschläuchen.

Mann bei der Prüfung einer Schlauchleitung und ein weißes Buch mit einem blauen Paragraf
Normen und Prüfungen

Für uns hat die Einhaltung der Druckgeräterichtlinie sowie die Erfüllung nationaler und internationaler Vorschriften höchste Priorität. Aus diesem Grund wird diese durch geprüfte Fachberater im Vertrieb und Einkauf, sowie befähigte Personen in unserer Werkstatt sichergestellt.

Gefährdungsbeurteilung

Betreiber von Schlauchleitungen sind verpflichtet eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Dabei gilt es unter Berücksichtigung von Arbeitsschutzgesetz und Gefahrstoffverordnung die notwendigen Maßnahmen für die sichere Bereitstellung und Benutzung von Schlauchleitungen zu ermitteln. Basis für die Gefahrenanalyse ist die vorgesehene Betriebsweise einer Schlauchleitung, die Auslegungsbedingungen (Betriebsweise, Druck, Temperatur, Medium, usw.), die Anforderungen an die Werkstoffe sowie ggf. weitere betriebsspezifische Anforderungen. Zusätzlich sind Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen zu ermitteln.

Prüfung nach EN 12115 bzw. ISO 6134

Chemieschläuche, Tankwagenschläuche und Dampfschläuche müssen nach der EN 12115 bzw. ISO 6134 sowohl einer Erstprüfung, als auch regelmäßig einer wiederholenden Prüfung unterzogen und gekennzeichnet werden (unsere Empfehlung angelehnt an das Merkblatt T002 der BG RCI: Chemieschlauchleitungen 1x im Jahr, Dampfschlauchleitungen 2x im Jahr) um festzustellen, ob der Schlauch für den weiteren Einsatz noch geeignet ist. Neben einer Sichtprüfung des Schlauches auf gelöste Decken, Knickstellen, Dellen oder weichen Stellen wird dabei eine Druck- und Dichtheitsprüfung sowie eine Überprüfung der elektrischen Leitfähigkeit gemacht. Im Zuge der Überprüfung identifizieren, kennzeichnen und dokumentieren wir die geprüften Schlauchleitungen und Ergebnisse der Prüfung. Zusätzlich zur Kennzeichnung mit Prüfschildern lt. T002 kennzeichnen wir die Schlauchleitung auch mit einer farbigen Prüfplakette, die den nächsten empfohlenen Prüftermin zeigt.

Montage einer Kupplung auf einem Schlauch und ein Semperit Schlauch mit Armatur
Die passende Armaturentechnik

Für viele chemische Prozesse und Anwendungen ist eine Schlauchleitung bestehend aus einem Schlauch nach EN 12115, einer passenden Normschlaucharmatur und passenden Halbschalen eine ausreichende und bewährte Lösung.

Wir bieten für alle Chemieschläuche die passenden Armaturen – von normkonformen Schlauch- und Schalenverschraubungen über Flanscharmaturen bis hin zu Hebelarmkupplungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche und Trocken- oder Abreißkupplungen für besonders heikle und sicherheitsrelevante Einsätze zum Schutz von Mensch und Umwelt.

Sollte eine noch bessere Beständigkeit gegenüber aggressiven Medien nötig sein, liefern wir auf Anfrage auch Sonderlösungen. Dazu werden die Armaturen an medienberührenden Teilen beschichtet (z. B. mit PFA), oder  hochlegierte Edelstähle oder Hasteloy verwendet.

Jetzt Sonderlösung anfragen
Drei verschiedene Bilder von Sicherheitstechnik für Schläuche
Sicherheitstechnik

Bei der Förderung und Verladung von gefährlichen (ätzenden, toxischen oder explosiven) oder sensiblen Medien gibt es ein erhöhtes Sicherheitsrisiko. Der Medienverlust beim Handling kann kostenintensiv und gefährlich für Mensch und Umwelt sein. Für diese heiklen Anwendungsfälle benötigen Sie spezielle Kupplungen und Schläuche.

Trockenkupplungen

Durch ihre bedienerfreundliche und einfache Handhabung ermöglichen sie ein schnelles An- und Abkuppeln gefüllter und auch unter Druck stehender Schlauchleitungen ohne signifikanten Medienverlust. Die Trockenkupplungen können je nach Einsatz und Medium in unterschiedlichen Materialien und Baugrößen geliefert werden - wahlweise mit direkter Stanag-Schnittstelle oder weiteren Anschlüssen nach Kundenwunsch. Um eine frühzeitige Abnutzung und den Ausfall einer Schlauchleitung durch Torsionsbeanspruchung zu vermeiden, empfehlen wir den Einsatz von Drehgelenken, die das Abknicken von Schlauchleitungen verhindern.

Sicherheitskupplungen

Bei einer Vielzahl von Standardarmaturen bieten wir alternativ auch eine Sicherheitsvariante an (Bsp. Sicherheits-Kamlok-Kupplung, die durch Sicherheitshebel ein ungewolltes Lösen der Kupplungsverbindung verhindert). So empfehlen wir zur Einbindung unserer Dampfschläuche nur die zugelassenen Dampfarmaturen mit Dampfhalbschalen, die aufeinander abgestimmt nach DIN EN 14423 (vormals DIN 2826) gefertigt werden. Zusätzlich bieten wir speziell bei Dampfschlauchleitungen die Möglichkeit, diese mit Halbschalen mit einer integrierten Knickschutzspirale zu fertigen. Die Spirale dient speziell zur Verstärkung und zum Schutz des Dampfschlauchs vor Beschädigung durch Knicken und sorgt so für ein Plus an Sicherheit vor ungewolltem Ausfall der Leitung. Bei Einsätzen von Schlauchleitungen zwischen einer stationären Anlage und einer mobilen Einheit empfehlen wir den Einsatz von individuellen Schlauchgelenkarmen. Sie gewährleisten eine sichere, ökonomische und vor allem körperschonende Bedienung.

Atex-geprüfte Schlauchleitungen

Oft werden Chemie-Schlauchleitungen speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen benötigt. Wir bieten eine Vielzahl an Schläuchen, die durch ihre elektrische Leitfähigkeit auch in Atex-Zonen zugelassen sind. 

Schlauchzuschnitt bei Haberkorn
Die Vorteile

Bei uns können Sie nicht nur aus einem umfassenden Sortiment auswählen, sondern profitieren zusätzlich von großem Expertenwissen sowie einer professionellen Beratung. Wir bieten regelmäßige Schulungen zum Sicheren Umgang mit Chemie- und Dampfschläuchen, sowie kundenindividuelle Schulungen vor Ort an.

Außerdem können wir auch individuelle Wünsche wie bspw. kundenspezifische Schlauchleitungen, Beschichtung der Armaturen, Sondermaterialien oder Sonderlängen von Schläuchen jederzeit für Sie liefern.

Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihrer Anfrage.

Jetzt Anfrage senden
Ausschnitt Produktübersicht Schläuche und Armaturen für chemische Prozesse
Produktübersicht - Schläuche und Armaturen für chemische Prozesse

Mit unserer Produktübersicht erhalten Sie einfach und schnell einen Überblick über alle Produkte, die wir für chemische Prozesse anbieten. Sie finden den Einsatzbereich und die Eigenschaften der jeweiligen Produkte auf einen Blick.

Hier können Sie die Übersicht herunterladen.

Zur Produktübersicht

Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!