Newsdetails

Haberkorn: Zertifizierter Fachbetrieb für PSA nach VTH-Standard

Zertifizierter Fachbetrieb für PSA nach VTH-Standard

Haberkorn hat die VTH-Zertifizierung als "Zertifizierter Fachbetrieb für PSA nach VTH-Standard" erhalten. Österreichs größter technischer Händler erfüllt damit die von der VTH-Fachgruppe "Persönliche Schutzausrüstungen" aufgestellten Qualitätskriterien für eine Zertifizierung, da Haberkorn

1. ein aktives Mitglied in der VTH-Fachgruppe "Persönliche Schutzausrüstungen" ist.

2. über ein zertifiziertes QM-System nach DIN EN ISO 9001 verfügt.

3. durch geeignete Maßnahmen sicherstellt, dass die in der „Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen und zur Aufhebung der Richtlinie 89/686/EWG“ festgelegten Händlerpflichten erfüllt werden.

4. regelmäßig an den angebotenen Schulungen und am Erfahrungsaustausch seitens Lieferanten und Fachverbände teilnimmt.

5. seine Kunden durch PSA-Experten berät.

6. durch Schulungsnachweise sicherstellt, dass die Fachkompetenz der Mitarbeiter regelmäßig im dafür erforderlichen Umfang dem Stand von Technik und Wissenschaft angepasst wird.

7. geprüfte Qualitätsprodukte mit der zugehörigen Dokumentation anbietet und die Hersteller bei ihrer Produktbeobachtungspflicht unterstützt.

8. Hilfestellungen bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen oder der Beurteilung der Arbeitsbedingungen anbietet.

9. ganzheitliche Konzepte für Persönliche Schutzausrüstungen von Kopf bis Fuß und darauf bezogene Dienstleistungen anbietet.

10. folgende Leistungen im Zusammenhang mit der Prüfung prüfpflichtiger PSA anbietet: Monitoring, Organisation und Durchführung von Prüfungen.

Sie möchten wissen, wie Sie die PSA-Verordnung in Ihrem Betrieb am besten umsetzen? Wir haben für Sie auf unserer Landingpage die wichtigsten Infos auf einen Klick zusammengefasst – schauen Sie rein!