Newsdetails

Vorstandsvorsitzender Dr. Wolfgang Blum im Interview

Warum Haberkorn auf Größe und Internationalisierung setzt

In der aktuellen Ausgabe des PVH-Magazins finden Sie ein lesenswertes Interview mit dem Haberkorn Vorstandsvorsitzenden Dr. Wolfgang Blum, welches die Philosophie des Unternehmens gut auf den Punkt bringt.

Haberkorn ist auf Wachstumskurs. Österreichs größter technischer Händler setzt auf Internationalisierung und Kundennähe. Mit den Übernahmen des österreichischen Wettbewerbers Ploberger 2015 und des deutschen Unternehmens Sahlberg 2016 hat Haberkorn in der Branche für Aufsehen gesorgt. Für den Vorstandsvorsitzenden Dr. Wolfgang Blum eine logische Konsequenz der Konsolidierung im Technischen Handel: Größe ist für ihn ein entscheidender Faktor, um im Konzert der international agierenden Wettbewerber dauerhaft eine wichtige Rolle zu spielen.

Als professionelle Stimme der Branche ist das PVH-Magazin eine feste Größe der Medienlandschaft im Produktionsverbindungshandel. Mit einer Auflage von 7.000 Exemplaren wird das Magazin, das fünf Mal jährlich erscheint, exklusiv an die Mitglieder, Vertragslieferanten und Kooperationspartner des E/D/E verschickt.