Newsdetails

2. Effizienztag bei Haberkorn

Im Rahmen des 2. Effizienztags diskutierten 40 Unternehmensvertreter bei Haberkorn über Themen wie Klimanotstand, Eco-Points oder die Photovoltaik-Offensive.

2. Effizienztag bei Haberkorn

Volles Haus beim 2. Effizienztag bei Haberkorn in Wolfurt

Knapp 40 Unternehmensvertreter durfte Haberkorn im Namen des Klimaneutralitätsbündnisses am 7. November 2019 bei sich in Wolfurt zum 2. Effizienztag begrüßen. ​

Neben dem wertvollen Austausch untereinander, lieferten eine Reihe spannender Vorträge zu Klimanotstand, Eco-Points oder der Photovoltaik-Offensive eine Menge Input für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Gerhard Berlinger von Haberkorn stellte in diesem Rahmen auch die Mobilitätsmaßnahmen von Haberkorn vor und steckte dabei einige an, sich für die sanfte Anreise der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzusetzen.

Die mittlerweile fast 140 Mitgliedsbetriebe des Klimaneutralitätsbündnisses ziehen schon lange an einem Strang, um einen aktiven Beitrag zur Lösung der weltweiten Klimaprobleme zu leisten. Der Austausch untereinander und das Lernen voneinander sind dabei wichtig und motivierend.