Newsdetails

Mann mit schmerzhaftem Sonnenbrand

Schützen Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter vor schädlicher UV-Strahlung.

Sonnenschutz für Kopf, Augen, Haut und Körper

UV-Strahlung ist zwar lebensnotwendig, kann aber bei hoher Belastung zu typischen Erkrankungen wie Sonnenbrand, Hornhaut-Entzündung der Augen oder gar Hautkrebs führen. Haberkorn weiß, wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am besten schützen können.

Bei heißen Temperaturen steht Trinken immer an oberster Stelle – ausreichend Wasser sollte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deshalb stets zur Verfügung stehen. Um die UV-Belastung für die Haut so gering wie möglich zu halten, gilt es, Arbeitsplätze so gut es geht zu beschatten, ausreichend Sonnenschutzmittel zu verwenden und UV-sichere Kleidung und Kopfbedeckungen zu tragen.

Um großer Hitze zusätzlich vorzubeugen, kann auch spezielle Kühlbekleidung helfen, den Körper kühl zu halten und so hitzebedingtem Leistungs- und Konzentrationsabfall vorzubeugen.

Klicken Sie am besten auf unsere Landingpage oder gleich in unsere neue Shop-Kampagne. Hier erfahren Sie alles zum Thema Hitze am Arbeitsplatz und welche Produkte Sie und Ihre Mitarbeiter am besten schützen.