Newsdetails

Schutzmaßnahmen bei UV-Belastung am Arbeitsplatz

Schützen Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit geeigneten Maßnahmen vor gefährlicher UV-Strahlung.

Schützen Sie sich vor UV-Strahlung

Professioneller Schutz gegen UV-Strahlung ist bei Arbeiten im Freien ein Muss. Die Haut, aber auch Kopf, Augen und der restliche Körper sollten vor der Sonne ausreichend geschützt werden.

UV-Strahlung ist lebensnotwendig, zu viel ist allerdings sehr schädlich und kann zu extremen Auswirkungen wie Sonnenbrand, Augenkrankheiten oder gar Hautkrebs führen. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Schutzmaßnahmen angewandt werden können, welche UV-Schutz-Standards für Bekleidung gelten und was UPF 50+ bedeutet.

Klicken Sie rein und genießen Sie trotz Hitze den Sommer in vollen Zügen – mit vollem Schutz gegen UV-Strahlung!