Newsdetails

Mit dem Online-Scanner Logistik selbst in die Hand nehmen

Mit dem Online-Scanner steuern Sie Ihre Prozesse gezielter. Sie erfassen Ihre Verbräuche oder bestellen direkt die benötigten Produkte. In QR-Codes unterscheiden Sie Lagerplätze, erfassen Kostenstellen oder Kommissionen. Die Erstellung der QR-Codes nehmen Sie im Online-Shop buchstäblich selbst in die Hand. Der QR-Code stellt eine ganze Sammlung von Informationen dar. Mit dem Online-Scanner von Haberkorn können Sie mit einer Handbewegung Informationen wie Lagerplätze, Kostenstellen und unterschiedliche Kommissionen auf einmal erfassen. Sie wählen den QR-Code des gewünschten Projekts aus, visieren diesen mit dem Gerät an und scannen per Knopfdruck. Wenn Sie danach die Barcodes scannen, um die Entnahmen oder Bestellungen zu erfassen, werden diese automatisch der jeweiligen Kostenstelle bzw. Kommission und dem richtigen Lagerplatz zugeordnet.

Aber es kommt noch besser: Die QR-Codes können Sie kinderleicht selbst im Online-Shop erstellen und drucken. Unter der Rubrik „Meine Scanner“ in den Einstellungen Ihres Online-Shops klicken Sie den Button „QR-Code“ an und geben die gewünschten Werte ein. Mit Klick auf den Button „QR-Code“ öffnet sich ein neues Fenster mit dem Code, den Sie von dort aus gleich ausdrucken und verwenden können.

Ihre Vorteile

• Sie steuern Informationen und Prozesse selbst
• Sie behalten jederzeit bequem den Überblick und
• Sie können Vorgänge und Zuordnungen jederzeit nachvollziehen.