Newsdetails

Mitmachen bei der doppelt spannenden Lehre bei Haberkorn

Haberkorn bei der Mitmach-Meass 2016

Vergangene Woche fand im Wolfurter Cubus die Mitmach-Meass 2016 statt. An zwei Tagen haben sich insgesamt 1.300 Jugendliche mit ihren Eltern über 45 Lehrberufe informiert und konnten diese auch ausprobieren.

Am Haberkorn-Stand herrschte reges „Schaffa“ und die Lehrlinge und Lehrlingsausbildner informierten die interessierten Besucherinnen und Besucher. „Ich finde es super, dass es um das ‚Mitmacha‘ geht, denn nur so bekommt man ein richtiges Bild des Berufes“, meint Lehrlingsausbildner Matthias Gojo zum Konzept der Messe.

„Die Mitmach-Meass hat uns die Möglichkeit geboten, den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, welche Aufgaben sie als Großhandelskaufmann/-frau oder Betriebslogistiker/in erwarten. Wir haben viele wissbegierige Jugendliche kennengelernt und bereits die ersten Schnupperanfragen erhalten.“, so Lehrlingsverantwortliche Angelika Alfare.

Die Rotationsausbildung bei der doppelt spannenden Lehre bei Haberkorn führt die Lehrlinge immer von einer Ausbildungsstelle im Betrieb zur nächsten. Insgesamt durchläuft ein Lehrling bei Haberkorn 5 bis 8 Stationen und kann in den verschiedensten Bereichen mitmachen. Die Jugendlichen bekommen so genau den Einblick, den sie am Ende der Ausbildung brauchen, um sich für eine Spezialisierungsrichtung zu entscheiden.

Weitere Informationen zu der spannenden Rotationsausbildung sind auf der Seite Lehre bei Haberkorn zu finden.