Newsdetails

Lengauer-Stockner konnte mit der Hilfe von Haberkorn die Bewirtschaftung erheblich vereinfachen – und spart somit Zeit und Kosten.

Case Study Lengauer-Stockner

Seit 1982 setzt das traditionelle Tiroler Familienunternehmen Lengauer-Stockner individuelle und innovative Ideen im Bereich Holzbau um. Haberkorn steht dem Unternehmen seit vielen Jahren als verlässlicher Partner zur Seite.

Mit dem Bau einer neuen Halle wollte das Traditionsunternehmen auch die Beschaffung vereinfachen und damit Mitarbeiter entlasten. Das neue Bewirtschaftungssystem sorgt für Ordnung und Übersicht. Dank der Abwicklung des Bestellvorgangs durch einen Haberkorn Mitarbeiter mit dem Online-Scanner lässt sich viel Zeit sparen.

Erfahren Sie in unserer neuen Case Study alles, was das Tiroler Familienunternehmen zum Thema Beschaffung beschäftigt hat: von der Herausforderung über die Lösung bis hin zum letztendlichen Nutzen. Klicken Sie rein und lassen Sie sich inspirieren!