Newsdetails

Die neue H-Box von Haberkorn

Mit der H-Box werden leere Behälter zentral gesammelt und lösen automatisch eine Nachbestellung aus.

Aus alt mach neu – die neue H-Box

Wie findet man am einfachsten heraus, ob etwas fehlt? Genau, wenn alles gesammelt an einem Platz ist und man sich einen Überblick verschaffen kann.

Dieses Prinzip verfolgt die neue Haberkorn RFID-Lösung. Leere Behälter werden in der H-Box gesammelt, welche diese erkennt und automatisch eine Bestellung auslöst.

Aber auch die Haberkorn Standard-Regale, welche bei den Kunden immer noch sehr beliebt sind, wurden mit einem weiteren Feature ausgestattet. Mittels eines "Readers" wird erkannt, wenn ein leerer Behälter auf den RFID-Fachboden gelegt wird. Der Inhalt dessen wird dann automatisch bei Haberkorn nachbestellt.

Mit diesen und mehr Weiterentwicklungen arbeitet Haberkorn stetig daran, die Arbeit der Kunden einfacher und bequemer zu gestalten, und damit der verlässlichste Partner zu sein. Kontaktieren Sie uns gerne persönlich, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir freuen uns auf Sie!