Newsdetails

Die wichtigsten Änderungen der Norm EN 131 für Leitern sind auf unserer Landingpage übersichtlich zusammengefasst.

Änderung der Norm EN 131 für Leitern

Für Leitern gilt die Norm EN 131, in der geregelt ist, wie Leitern hergestellt und geprüft werden müssen. Teile dieser Norm wurden nun umfassend bearbeitet.

Die wichtigsten Änderungen hier in aller Kürze:

  • Standverbreiterung für Anlegeleitern
  • Blockierung von entnehmbaren Leiterteilen
  • zwei verschiedene Leiterklassen
  • Festigkeitsprüfung für Anlege- und Stehleitern
  • Verdrehungsprüfung für Stehleitern
  • Dauerhaltbarkeitsprüfung für Stehleitern
  • Prüfung der Rutschhemmung am Boden für Anlegeleitern
  • Verdrehungsprüfung für Anlegeleitern

Wir haben auf unserer Landingpage alle wichtigen Informationen zu den Änderungen zusammengefasst. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Folgen durch die Neuerung entstehen. Klicken Sie gleich rein und informieren Sie sich!