Netzwerk Arbeitssicherheit

Das war das Netzwerktreffen Arbeitssicherheit 2021!

· 2 Min Lesezeit

Am 9. April 2021 ging das erste virtuelle Netzwerktreffen Arbeitssicherheit 2021 über die Bühne.

Rund 100 Teilnehmer verfolgten die bunt gemischten informativen Vorträge von Experten zu aktuellen und zukünftigen Themen der Arbeitssicherheit. Durch den Vormittag führte Bernhard Bär, internationaler Sortimentsmanager für Arbeitsschutz bei Haberkorn.

Den Anfang machte Dr. Stephan Konzett, Arbeits- und Reisemediziner, der zur Entsendung von Mitarbeitern während und nach Corona sprach. Ziel ist hierbei, eine Minimierung der Gesundheitsrisiken bei Auslandsentsendungen und Geschäftsreisen zu erreichen. Wie dies gelingen kann, zeigte Dr. Konzett anhand von Tipps und Best-Practice-Beispielen.

Ing. Erich Birgmayer, Arbeitssicherheitsexperte, hatte gleich zwei interessante Themen in petto: Im ersten Teil klärte er über die Haftung der Geschäftsführer im Arbeitnehmerschutz auf und präsentierte Lösungsansätze für innerbetriebliche Kontrollsysteme. Das zweite Thema waren Chancen und Anwendungsbeispiele von Drohnen in Betrieben. Nur wenigen Teilnehmern war hierbei klar, in welchem Ausmaß und wo überall heute schon Drohnen zur Erhöhung der Arbeitssicherheit eingesetzt werden.

MMag. Martin Unterkircher, Arbeitspsychologe vom Unfallverhütungsdienst der AUVA, ging auf Motivationsstrategien zum Tragen von PSA ein und erörterte hierbei speziell die psychologische Komponente.

Ein besonderes Highlight stellte die Innovationsbühne dar, bei der drei außergewöhnlich kreative Ideen im Bereich Arbeitssicherheit präsentiert wurden: Einsatzgebiete und Chancen von Exoskeletten, vorgestellt durch Gregor Fleisch (jumping the curve), Airbag-Bekleidung als Schutz vor Stürzen aus geringer Höhe durch Andreas Keller (Minerva-AS GmbH) und „ANGEL – Smarte Bekleidung“, vorgetragen von Nicole Burtscher (Adresys).

Bei einem Netzwerktreffen soll natürlich auch der Austausch im Vordergrund stehen. So konnten während der Veranstaltung im Chat Fragen gestellt werden, die sofort beantwortet wurden.

Zur Beantwortung weiterer Fragen rund um das Thema Arbeitssicherheit, aber auch zum Austausch mit anderen Unternehmen steht kostenlos die Community Netzwerk Arbeitssicherheit zur Verfügung. Mit wenigen Klicks ist die Registrierung abgeschlossen und es kann gleich losgelegt werden.

Wir freuen uns, Sie in der Community begrüßen zu dürfen!


Über den Autor

Hilde Boss
Sortimentskommunikation Arbeitsschutz
Hilde Boss ist zuständig für die Sortimentskommunikation im Bereich Arbeitsschutz bei Haberkorn. Sie ist die erste Ansprechpartnerin für Kommunikationsmaßnahmen und bereitet relevanten Content zu Fachthemen für geeignete Kommunikationskanäle auf.