PolyNorm rugalmas tengelykapcsolók

61 REVOLEX ® POLY POLY-NORM ® ROTEX ® POLY-NORM ® Technische Daten Größe Drehmoment [Nm] max. Drehzahl [1/min] bei V=35 m/s Verdrehwinkel bei Drehfedersteife C dyn . [Nm/rad] max. zulässiger Versatz [mm] 1) Nennmo- ment T KN Maximalmo- ment T Kmax. Wechselmo- ment T KW T KN T Kmax . 1,0 T KN 0,75 T KN 0,5 T KN 0,25 T KN axialer ∆Ka radialer ∆Kr winkliger ∆Kw 28 40 80 16 9650 4,5 6,0 5200 3318 1867 897 ± 1,0 0,20 1,2 32 60 120 24 8550 7820 4989 2821 1349 ± 1,0 0,25 1,4 38 90 180 36 7650 13540 8639 4885 2336 ± 1,0 0,25 1,5 42 150 300 60 6950 26250 16748 9471 4528 ± 1,0 0,25 1,7 48 220 440 88 6300 4,0 5,5 29896 19074 10786 5157 ± 1,5 0,30 1,8 55 300 600 120 5650 38500 24563 13891 6641 ± 1,5 0,30 2,0 60 410 820 164 5150 67600 43129 23200 11661 ± 1,5 0,30 2,2 65 550 1100 220 4750 81800 52188 26994 14111 ± 1,5 0,35 2,4 75 850 1700 340 4200 122900 78410 40557 21200 ± 1,5 0,40 2,7 85 1350 2700 540 3650 243045 155063 74858 41925 ± 1,5 0,40 3,0 90 2000 4000 800 3300 2,5 3,5 361571 230682 111364 62371 ± 1,5 0,45 3,4 100 2900 5800 1160 2950 548200 349752 168846 94565 ± 3,0 0,50 3,9 110 3900 7800 1560 2650 792300 505487 244028 136672 ± 3,0 0,60 4,3 125 5500 11000 2200 2350 1023240 652827 315158 176509 ± 3,0 0,60 4,8 140 7200 14400 2880 2100 1640430 1046594 508533 282974 ± 3,0 0,60 5,5 160 10000 20000 4000 1900 2090930 1334013 648188 360685 ± 3,0 0,65 6,1 180 13400 26800 5360 1650 2670700 1703907 827917 460696 ± 3,0 0,65 6,0 200 19000 38000 7600 1450 auf Anfrage ± 4,0 0,65 7,8 220 30000 60000 12000 1300 ± 4,0 0,70 8,7 240 43000 86000 17200 1200 ± 4,0 0,70 9,6 260 55000 110000 22000 1000 ± 4,0 0,85 11,3 280 67000 134000 26800 950 ± 4,0 0,95 12,2 Werkstoff/Härte Perbunan [NBR]/78 Shore-A Dauertemperaturbereich [ºC] -30 bis + 80 max. Temperatur (kurzzeitig) [ºC] -50 bis + 120 Einsatzbereich allgemeiner Maschinenbau Pumpenindustrie ATEX-Anwendungen Chemieindustrie Standardeinsätze mittlerer Elastizität Beständig gegen Benzin, Diesel Säuren, Basen Tropeneinsatz (Salz-) Wasser (heiß/kalt) Öle, Fette Propan, Butan Erdgas, Stadtgas POLY-NORM ® elastische Kupplungen Lmax./min = L + ∆Ka [mm] ∆Kw = Smax. – Smin. [mm] 1° [Grad] 1) Versatz bei n = 1500 1/min Winkel- und Radialversatz können gleichzeitig auftreten. Die Summe der Versätze darf die Tabellenwerte nicht überschreiten. Kupplung auf Wunsch dynamisch gewuchtet (Halbkeilwuchtung G 6,3 bei 1500 1/min.). Für Umfangsgeschwindigkeiten über V = 20 m/s, dyn. Auswuchten empfehlenswert. Axialverlagerung ∆K a Radialverlagerung ∆K r Winkelverlagerung ∆K w Einbau-Hinweise Bei Montage sind die Kupplungshälften so weit auf zu ziehen, dass Kupplung und Welle bündig abschließen. Das Ausrichten hat so zu erfolgen, dass der radiale und winkelige Versatz so gering wie möglich ist. Die Lebensdauer von Kupplung und Lagern wird durch genaues Ausrichten vergrößert. Durch geeignete Maßnahmen muss sichergestellt werden, dass sich der Ausrichtzustand bei sämtlichen Betriebs- zuständen nicht verändern kann. Unvermeidbare Wellenverlagerungen sollten die in der Tabelle aufgeführten Werte nicht übersteigen. Winkeliger und radialer Versatz können zugleich auftreten. Die Summe der Versätze darf die obigen Tabellenwerte nicht überschreiten. Siehe KTR Montageanleitung, KTR-Norm 49510 auf unserer Hompage www.ktr.com. Allgemeine Angaben zum Elastomer Elastomerring Viton [FKM] 60 Shore-A für den Hochtemperaturbereich auf Anfrage Elastomerring NBR 78 Shore-A Laufend aktualisierte Daten finden Sie in unserem Online-Katalog auf www.ktr.com Technische Daten

RkJQdWJsaXNoZXIy NTYwOTA=