Baugeräte

Baugeräte Rohrgehänge Baugeräte 2015 www.haberkorn.com 20 1 Rohrgehänge Nr. 1061 Die verwindungssteife, leichte Stahlhohlbauweise der Klaue, sowie die Sicherheitsarretierung ermöglichen einen einfachen, sicheren Transport und ein Versetzten von senkrecht stehenden Rohren. Einsatzbereich • Speziell für Fertigschächte nach DIN 4034 Teil 1 geeignet sind die Rohrgehänge mit einer Greiftiefe von 200 mm bis 220 mm. Vorteile/Ausführungen • Durch eine Feder an jedem Spannbügel wird ein unbeabsichtigtes Lösen der Last von den Klauen verhindert. • einstellbarer Spannbereich durch Spezialschraube • hochfeste verzinkte Ketten nach DIN 5688.5 Schachtringgehänge Nr. 1062 Fester Spannbereich, halbautomatisch. Die verwindungssteife, leichte Stahlhohlbauweise der Klaue ermöglicht einen einfachen, sicheren Transport und ein Versetzten von senkrechten stehenden Rohren und Konen. Eine grobe Voreinstellung der Klauenweite muss erfolgen. Einsatzbereich • Für alle gängigen Schachtringe z. B. dünnwandige, beschichtete Schachtringe, Schach- tringe nach DIN 4034 Teil 1 und Teil 2, Schachthälse und Konen Lieferumfang • hochfeste, verzinkte Kette nach DIN 5688.5 Typ Tragkraft [kg] Andruck- fläche Spann- bereich [mm] Greif- tiefe [mm] Ketten- länge [m] Rohr-Ø [m] Teile-Nr. € per 1061.8 1.500 gerippt 40 - 120 200 1,70 max. 2 B16872 1061.9 3.000 gerippt 50 - 140 220 1,80 max. 2 B16874 Rabattgruppe RBB404 Typ Tragkraft [kg] Anzahl Klauen [Stk.] Andruck- fläche Spann- bereich [mm] Greif- tiefe [mm] Ketten- länge [m] Rohr-Ø [m] Teile-Nr. € per 1062.1 1.500 3 gerippt 40 - 140 310 1,70 max. 2 B16888 1062.4 3.000 3 gerippt 60 - 160 310 1,70 max. 2 B16893 Rabattgruppe RBB404

RkJQdWJsaXNoZXIy NTYwOTA=