Bewerbungstipps und Bewerbungsprozess

Bewerbungstipps und Bewerbungsprozess bei Haberkorn

Ihre Bewerbung bei Haberkorn

Uns ist eine langfristige, erfolgreiche und gute Zusammenarbeit mit Ihnen wichtig. Schließlich möchten wir, dass wir gemeinsam „Spaß an der Arbeit, Lust an der Leistung und Freude am Erfolg“ haben. Deshalb nehmen wir uns Zeit für einen hochwertigen Bewerbungsprozess. Es geht schließlich um eine wichtige Entscheidung – für Sie und für uns.


Bewerbungstipps und Bewerbungsprozess

Die Bewerbung
Die Bewerbung

Mit Ihrer Bewerbung vermitteln Sie einen ersten Eindruck von Ihnen. Damit ist sie mehr als ein Schriftstück.

Für uns ist es die Basis für eine erste Beurteilung, wie Sie als Person mit Ihrer Qualifikation sowie Motivation zur offenen Position bei Haberkorn passen. Wenn Sie uns mit Ihrer Bewerbungsunterlage überzeugen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein.

Fragen zur Erstellung einer Bewerbung
Hilfreiche Fragen zur Erstellung einer
Bewerbung

Wenn Sie sich im Zuge der Erstellung die folgenden Fragen beantworten und die Antworten einfließen lassen, sind Sie auf einem guten Weg.

  • Was macht mich als Person aus?
  • Welche besonderen Fähigkeiten / Eigenschaften bringe ich ein?
  • Welche Tätigkeiten machen mir Spaß?
  • Wo sind meine Kernkompetenzen?
  • Was reizt mich an der ausgeschriebenen Position?
  • Weshalb möchte ich bei Haberkorn arbeiten?
Bewerbungsunterlagen
Ihre Bewerbungsunterlagen

Idealerweise bestehen Ihre Bewerbungsunterlagen aus einem Anschreiben, in welchem Sie Ihre Motivation zum Ausdruck bringen und auf die zuvor angeführten Fragen eingehen, einem vollständigen Lebenslauf und Dienst- bzw. Schulzeugnissen.

Übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte elektronisch. Am einfachsten ist es, wenn Sie bei Ihrer Wunschposition auf "Jetzt bewerben" klicken. Sie können dann nach Angabe einiger Daten zu Ihrer Person die Files einfach hochladen. Selbstverständlich können Sie uns die Unterlagen auch per Mail oder Post zukommen lassen. Die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartnerin bzw. Ihres Ansprechpartners finden Sie hier.

Nach der Übermittlung der Unterlagen erhalten Sie eine Bestätigung, dass diese bei uns angekommen sind. Wir nehmen uns dann Zeit, Ihre und auch die Unterlagen der anderen Bewerber/innen ausführlich zu studieren. Dafür bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass Sie spätestens zehn Tage nach der Bewerbung eine erste Antwort von uns erhalten.

Das erste Gespräch
Das erste Gespräch

Im Rahmen eines ersten Bewerbungsgespräches, bei dem oft auch die potenzielle künftige Führungskraft dabei ist, lernen wir uns persönlich kennen. Wir besprechen Ihren bisherigen Lebenslauf, Ihre Motivation für die ausgeschriebene Position, beantworten ihre Fragen zur ev. künftigen Aufgabe und zum Unternehmen. Ziel dieses ersten Gespräches ist es, auf beiden Seiten persönliche Eindrücke zu sammeln und mehr über die Position bzw. über Sie als Person zu erfahren. Idealerweise bereiten Sie sich auf dieses Gespräch vor, indem Sie sich zu Haberkorn informieren und Ihre Fragen vorbereiten.

Uns ist es im Bewerbungsgespräch wichtig, Ihnen ein gutes und realistisches Bild der Position und des Unternehmens zu vermitteln. Schließlich haben auch Sie eine wichtige Entscheidung zu treffen: es geht um Ihre berufliche Zukunft und Entwicklung. Deshalb legen wir Wert auf ein ehrliches Gespräch auf Augenhöhe.

Arbeitsplatz und KollegInnen kennenlernen
Der weitere Prozess

Üblicherweise nehmen Sie sich und wir uns einige Tage Zeit, um die ersten Eindrücke zu verarbeiten. Wir vereinbaren, bis wann wir voneinander hören.

Sollten Sie und auch wir den Prozess fortsetzen wollen, geht es in weiterer Folge meist darum, die Funktion und ev. auch die künftigen Kolleg/innen bzw. den Arbeitsplatz noch besser kennenzulernen. Dazu laden wir Sie zu einem Zweitgespräch ein. Den Ablauf und die Inhalte dieses Termins besprechen wir im Vorfeld mit Ihnen.