Menu
Hydraulik-Kupplungen auf grauem Hintergrund

Hydraulikkupplungen von Cejn

Hydraulikkupplungen dienen dazu, Hydraulikrohrleitungen oder Hydraulikschlauchleitungen schnell und einfach zu verbinden und zu lösen.

Zum Ratgeber Mehr erfahren
Produkte filtern in Hydraulikkupplungen von Cejn
Hersteller: Cejn Alle zurücksetzen
1-20 von 36 Produkten
in Hydraulikkupplungen von Cejn
Zur ListenansichtZur Kachelansicht
CEJN®-Flat-Face-Schraubkupplung, Serie TLX, Muffe, IG | Schraubkupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face-Schraubkupplung, Serie TLX, Muffe, IG

Cejn | Schraubkupplungen

Flachdichtende Schraubkupplung, Innengewinde.

CEJN®-Flat-Face-Schraubkupplung, Serie TLX, Stecker, IG | Schraubkupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face-Schraubkupplung, Serie TLX, Stecker, IG

Cejn | Schraubkupplungen

Flachdichtende Schraubkupplung, Innengewinde.

CEJN®-Flat-Face-Schnellverschlusskupplung, Serie 065, Muffe, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face-Schnellverschlusskupplung, Serie 065, Muffe, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 365, Muffe, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 365, Muffe, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 565, Muffe, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 565, Muffe, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 665, Muffe, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 665, Muffe, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 765, Muffe, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 765, Muffe, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 065, Stecker, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 065, Stecker, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 365, Stecker, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 365, Stecker, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 565, Stecker, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 565, Stecker, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 665, Stecker, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 665, Stecker, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 765, Stecker, IG | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
angesehen
CEJN®-Flat-Face Schnellverschlusskupplung, Serie 765, Stecker, IG

Cejn | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

Flachdichtende Schnellverschlusskupplung für  Mitteldruckhydraulikanwendungen mit Hydrauliköl, nach ISO 16028.

Multikupplung Multi-X GII Duo 10, Kupplungsseite | Multikupplungen
angesehen
Multikupplung Multi-X GII Duo 10, Kupplungsseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 10.

Multikupplung Multi-X GII Duo 10, Nippelseite | Multikupplungen
angesehen
Multikupplung Multi-X GII Duo 10, Nippelseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 10 und integrierten Druckeliminatoren.

Multikupplung Multi-X GII Duo 12.5, Kupplungsseite | Multikupplungen
angesehen
Multikupplung Multi-X GII Duo 12.5, Kupplungsseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 12,5.

Multikupplung Multi-X GII Duo 12.5, Nippelseite | Multikupplungen
angesehen
Multikupplung Multi-X GII Duo 12.5, Nippelseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 12,5 und integrierten Druckeliminatoren.

Mulitkupplung Multi-X GII Duo 19, Kupplungsseite | Multikupplungen
angesehen
Mulitkupplung Multi-X GII Duo 19, Kupplungsseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 19.

Mulitkupplung Multi-X GII Duo 19, Nippelseite | Multikupplungen
angesehen
Mulitkupplung Multi-X GII Duo 19, Nippelseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 19 und integrierten Druckeliminatoren.

Multikupplung Multi-X Duo 12.5/19, Kupplungsseite | Multikupplungen
angesehen
Multikupplung Multi-X Duo 12.5/19, Kupplungsseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 12,5/19.

Multikupplung Multi-X Duo 12.5/19, Nippelseite | Multikupplungen
angesehen
Multikupplung Multi-X Duo 12.5/19, Nippelseite

Cejn | Multikupplungen

Handbedienbare Mehrfachkupplung mit 2 Anschlüssen DN 12,5/19 und integrierten Druckeliminatoren.

1-20 von 36 Produkten

Hydraulikkupplungen für unterschiedliche Anwendungsfälle

Um Leitungen bei Hydraulikanwendungen oft, leckfrei, schnell und einfach verbinden und lösen zu können, sind hydraulische Steckkupplungen oder hydraulische Schraubkupplungen unumgänglich. Sie kommen in unterschiedlichsten Bereichen wie beispielsweise im Maschinenbau, in der Land- und Forstwirtschaft sowie in der Lebensmittel- und Chemieindustrie zum Einsatz. Es ist enorm wichtig, dass die Hydraulikkupplungen den in Hydraulikanwendungen üblichen hohen Drücken und Temperaturen sowie dem darin transportierten Hydrauliköl standhalten. In unserem Sortiment finden sich nur qualitativ hochwertige Produkte von Top-Herstellern, die allen Anforderungen genügen. Je nach Anwendungsfall kommen unterschiedliche Hydraulikkupplungen zum Einsatz.

Wir empfehlen, bei der Auswahl von Hydraulikkupplungen darauf zu achten, denselben Hersteller wie bei den verwendeten Armaturen (Vater- wie Mutterteil) zu wählen. Somit können eine einwandfreie Funktion sowie größtmögliche Sicherheit gewährleistet werden.

Auf einen Blick
    Hydraulikkupplungen im Einsatz

    Verschiedenen Arten von Hydraulikkupplungen und ihre Einsatzbereiche

    Grundsätzlich wird bei Hydraulikkupplungen zwischen Steckkupplungen, auch Schnellkupplungen oder Schnellverschlusskupplungen genannt, und Schraubkupplungen unterschieden:

    • Steckkupplungen, Schnellkupplungen

      • Push-Pull-Kupplungen: Push-Pull-Kupplungen – auch Steckkupplungen mit Kegelventil, Standard-Innen- und -Außengewinde bzw. Schottanschlüssen (Schottkupplung) sowie Kupplungen mit Ausreißfunktion (Abreißhalter) – werden seit Jahrzehnten vor allem in Landmaschinen eingebaut. Es gibt Sonderausführungen, die auch unter Druck kuppelbar sind. Besonders beliebt in dieser Kategorie:

    Push-Pull-Kupplung, Muffe, AG, metrisch | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
    angesehen
    Push-Pull-Kupplung, Muffe, AG, metrisch

    Stauff | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

    Steckkupplung mit Kegelventil und metrischem Außengewinde mit 24°-Innenkonus nach DIN 3861. Austauschbar mit Steckerprofilen gemäß ISO 7241-1-A.

    Push-Pull-Kupplung, Stecker, AG, metrisch | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
    angesehen
    Push-Pull-Kupplung, Stecker, AG, metrisch

    Stauff | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

    Steckkupplung mit Kegelventil und metrischem Außengewinde mit 24°-Innenkonus nach 3861. Austauschbar mit Steckerprofilen gemäß ISO 7241-1-A.

    Push-Pull-Kupplung, Muffe, AG, metrisch, Schott | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
    angesehen
    Push-Pull-Kupplung, Muffe, AG, metrisch, Schott

    Stauff | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

    Steckkupplung mit Kegelventil und metrischem Außengewinde mit 24°-Innenkonus und Schott nach DIN 3861. Austauschbar mit Steckerprofilen gemäß ISO 7241-1-A

    Push-Pull-Kupplung, Stecker, AG, metrisch, Schott | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen
    angesehen
    Push-Pull-Kupplung, Stecker, AG, metrisch, Schott

    Stauff | Schnellverschlusskupplungen, Push-Pull-Kupplungen

    Steckkupplung mit Kegelventil und metrischem Außengewinde mit 24°-Innenkonus, Schott nach DIN 3861. Austauschbar mit Steckerprofilen gemäß ISO 7241-1-A.

    • Flat-Face-Kupplungen: Flat-Face-Kupplungen, also flachdichtende Steckkupplungen bzw. flachdichtende Hydraulikkupplungen, sind eine Weiterentwicklung der Push-Pull-Kupplungen und weisen bessere Leckagewerte auf. Sie kommen vor allem im Bereich der Baumaschinen, im Fahrzeug- und Maschinenbau sowie der allgemeinen Industrie zum Einsatz. Es gibt Sonderausführungen, die auch unter Druck kuppelbar sind. Besonders beliebt in dieser Kategorie:

    Flat-Face-Kupplung, Muffe, IG, BSP | Flat-Face-Kupplungen
    angesehen
    Flat-Face-Kupplung, Muffe, IG, BSP

    Stauff | Flat-Face-Kupplungen

    Flachdichtende Steckkupplung nach ISO 16028 mit BSP-Innengewinde nach DIN 3852.

    Flat-Face-Kupplung, Stecker, IG, BSP | Flat-Face-Kupplungen
    angesehen
    Flat-Face-Kupplung, Stecker, IG, BSP

    Stauff | Flat-Face-Kupplungen

    Flachdichtende Steckkupplung nach ISO 16028 mit BSP-Innengewinde nach DIN 3852.

    Flat-Face-Kupplung, Muffe, Schott | Flat-Face-Kupplungen
    angesehen
    Flat-Face-Kupplung, Muffe, Schott

    Flat-Face-Kupplungen

    Flachdichtende Steckkupplung nach ISO 16028 mit Außengewinde nach DIN 2353, Schott.

    Flat-Face-Kupplung, Stecker, CEL/CES, Schott | Flat-Face-Kupplungen
    angesehen
    Flat-Face-Kupplung, Stecker, CEL/CES, Schott

    Flat-Face-Kupplungen

    Flachdichtende Steckkupplung nach ISO 16028 mit Außengewinde nach DIN 2353, Schott.

    • Bremskupplungen: Bremskupplungen kommen vor allem in Bremsanlagen bei Anhängern und Traktoren sowie zum Anschließen und Trennen von Hydrauliksystemen nach ISO 5676 zum Einsatz. Besonders beliebt in dieser Kategorie:

    Bremskupplung, Muffe, IG | Bremskupplungen
    angesehen
    Bremskupplung, Muffe, IG

    Bremskupplungen

    Verschlusskupplung nach ISO 5676, Innengewinde nach DIN 3852.

    Bremskupplung, Stecker, Schott | Bremskupplungen
    angesehen
    Bremskupplung, Stecker, Schott

    Stauff | Bremskupplungen

    Verschlusskupplung nach ISO 5676 mit metrischem Außengewinde mit 24°-Innengewinde und Schottwand nach DIN 3861.

    • Schraubkupplungen

      • Schraubkupplungen: Auch Hydraulik-Schraubkupplungen kommen vor allem bei Baumaschinen sowie im Fahrzeugbau zum Einsatz.Speziell hervorzuheben sind hier die Roflex-Schraubkupplungen. Sie sind ideal geeignet für Anwendungen, wo starke Vibrationen und hohe Drücke auftreten, bspw. bei Hydraulikhämmern. Die Hydraulik-Schraubkupplungen von Stauff sind bis zu einem maximalen Druck von 50 bar auf beiden Seiten unter Druck kuppelbar.Besonders beliebt in dieser Kategorie:

    Schraubkupplung, Muffe, IG, BSP | Schraubkupplungen
    angesehen
    Schraubkupplung, Muffe, IG, BSP

    Stauff | Schraubkupplungen

    Schraubbare Leitungsverbindung nach ISO 14541 mit BSP-Innengewinde nach DIN 3852-2-A.

    Schraubkupplung, Stecker, IG, BSP | Schraubkupplungen
    angesehen
    Schraubkupplung, Stecker, IG, BSP

    Stauff | Schraubkupplungen

    Schraubbare Leitungsverbindung nach ISO 14541 mit BSP-Innengewinde nach DIN 3852-2-A.

    Schraubkupplung, Muffe, AG, metrisch | Schraubkupplungen
    angesehen
    Schraubkupplung, Muffe, AG, metrisch

    Stauff | Schraubkupplungen

    Schraubbare Leitungsverbindung nach ISO 14541 mit metrischem Außengewinde nach DIN 3861.

    Schraubkupplung, Stecker, AG, metrisch | Schraubkupplungen
    angesehen
    Schraubkupplung, Stecker, AG, metrisch

    Stauff | Schraubkupplungen

    Schraubbare Leitungsverbindung nach ISO 14541 und metrischem Außengewinde mit 24° Konus nach DIN 3861.

    • Rohrleitungskupplungen: Rohrleitungskupplungen kommen hauptsächlich im Fahrzeugbau zum Einsatz und haben den Vorteil, dass beim Verbinden und Entkuppeln kein Lufteinschluss und keine Leckage entstehen. Rohrleitungskupplungen von Stauff sind bis zu einem Restdruck von 20 bar kuppelbar.Besonders beliebt in dieser Kategorie:

    Rohrleitungskupplung, Muffe, AG | Rohrleitungskupplungen
    angesehen
    Rohrleitungskupplung, Muffe, AG

    Stauff | Rohrleitungskupplungen

    Schraubkupplung mit Flachventil zur einwandfreien Verbindung von gefüllten Hydraulikleitungen. Metrisches Außengewinde mit 24°-Innenkonus nach DIN 3861.

    Rohrleitungskupplung, Stecker, AG | Rohrleitungskupplungen
    angesehen
    Rohrleitungskupplung, Stecker, AG

    Stauff | Rohrleitungskupplungen

    Schraubkupplung mit Flachventil zur einwandfreien Verbindung von gefüllten Hydraulikleitungen. Metrisches Außengewinde mit 24°-Innenkonus nach DIN 3861.


    Die Funktionsweise von Hydraulikkupplungen

    Hydraulik-Kupplungen bestehen immer aus zwei Teilen: einerseits der sogenannten Hydraulikmuffe und andererseits dem Hydraulikstecker. Beide Teile werden mithilfe eines Innen- oder Außengewindes auf die Enden der Schläuche bzw. Rohre geschraubt, können dann je nach verwendeter Kupplungsvariante durch Stecken oder Schrauben miteinander verbunden werden und bilden eine flüssigkeitsdichte Verbindung. Wird die Verbindung gelöst, dichten sie nach dem Lösen selbstständig ab, wodurch ein Auslaufen des Hydrauliköls vermieden wird. Je nach Ventilart erfolgt das Abdichten unterschiedlich.

    • Kegelventil: Das Abdichten des Ventils erfolgt gleich zweifach, bei niedrigen Drücken dichtet die Weichdichtung, z. B. ein O-Ring oder eine Profildichtung, bei hohen Drücken dichtet zusätzlich der Metallkonus ab. Beim Kuppelvorgang drücken sich die beiden Konusspitzen gegenseitig nach hinten, sodass in der Muffe und im Stecker eine Kreisringfläche zum Durchströmen freigegeben wird. Wird nun wieder entkuppelt, bewegen sich die baugleichen Kegelventile wieder in ihre Ursprungsposition und verschließen die Ringfläche.

    • Flachventil: Flachdichtende Ventileinheiten sind in der Muffe und im Stecker unterschiedlich beschaffen. Im Stecker funktioniert das Abdichten wie bei einem Zylinder-Kolben-System. Die Dichtung sitzt am Umfang, variabel im Gehäuse oder im Ventil selbst. Die Einheit in der Muffe ist wie das Kegelventil konisch gestaltet. Der Vorteil eines Flachventils ist der minimale Ölverlust bzw. Lufteinschluss beim Kuppeln und Entkuppeln. Der Kuppelvorgang verläuft ähnlich wie bei den Kegelventilen, allerdings werden hierbei nicht die Konusspitzen gegenseitig weggedrückt, sondern es wird Fläche gegen Fläche gedrückt. Der Muffenstößel bleibt starr und schiebt den Steckerstößel zurück, sodass sich auch hier eine Ringfläche bildet, die das Medium durchströmen kann.

    Die normierten Kupplungen ermöglichen so beispielsweise die Aufnahme unterschiedlicher Anbaugeräte bei Traktoren oder LKWs.

    Hydraulikkupplungen

    Die unterschiedlichen Materialien bei Hydraulikkupplungen

    Je nach Anwendung und Einsatzbedingungen kommen unterschiedliche Kupplungsmaterialien zum Einsatz.

    • Hydraulikkupplungen aus Stahl: Sie verfügen über eine hohe Oberflächenhärte und sind nach einer Oberflächenbehandlung korrosionsbeständig. Außerdem sind sie magnetisch. Durch diese Eigenschaften sind Hydraulikkupplungen aus Stahl universell einsetzbar.

    • Hydraulikkupplungen aus Edelstahl: Sie sind sehr korrosionsbeständig und hart, allerdings sind sie nur bedingt magnetisch. Hydraulikkupplungen aus Edelstahl eignen sich besonders gut für den Einsatz mit aggressiven Durchflussmedien wie beispielsweise in der Chemieindustrie und im Offshore-Bereich sowie in Bereichen mit besonderen Anforderungen an Hygiene wie beispielsweise der Lebensmittelindustrie.

    • Hydraulikkupplungen aus Messing: Sie sind besonders korrosionsbeständig und ideal geeignet für Druckluftanwendungen sowie für Anwendungen, bei denen das Durchflussmedium Wasser ist. Außerdem sind Hydraulikkupplungen aus Messing antimagnetisch, sehr beständig gegen organische und biologische Flüssigkeiten und verfügen über eine sehr gute Oberflächenqualität.

    • Hydraulikkupplungen aus Aluminium: Auf Anfrage sind auch Hydraulikkupplungen aus Aluminium verfügbar.

    Gerhard Plasser

    Einfach da.

    Gerhard Plasser
    Sortimentsmanager Hydraulikschläuche, Hydraulikverschraubungen

    Richtige Montage und Wartung von Hydraulikkupplungen

    Hydraulikkupplungen müssen vor dem Einkuppeln sauber sein bzw. bei Bedarf gereinigt werden. Für die Reinigung empfehlen wir die Verwendung eines Bremsreinigers bzw. Entfetters sowie eines sauberen Tuches. Um Schäden zu vermeiden, sollten zur Reinigung auf keinen Fall Hochdruckreiniger oder Luftdruck zum Einsatz kommen. Auch die Demontage der Kupplung ist nicht zu empfehlen, da jegliche Demontage der Kupplung zum Erlöschen des Garantieanspruchs führt.

    Zudem ist die Verwendung von Staubschutzkappen für Hydraulikkupplungen dringend zu empfehlen. Diese vermeiden, dass Schmutz und Staub in das Hydrauliksystem gelangen und dadurch die verschiedenen Komponenten wie bspw. Dichtungen beschädigt oder zerstört werden.

    Starke Beschädigungen durch nicht ordnungsgemäßen Einsatz von Werkzeugen sollten unbedingt vermieden werden. Diese können zur Folge haben, dass ein Kuppeln nicht mehr möglich ist.

    Neu bei Haberkorn?
    Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
    Einfach da.

    Ihr persönlicher Produktexperte
    Jetzt anmelden und Fachfragen direkt mit dem Profi klären!

    Kontakt

    Allgemeine Anfrage stellen

    Abbrechen
    Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
    Marken