Veranstaltungsdetails

Seminar: Vertiefung Pneumatik und Elektropneumatik

Kürzel H-P121

Sie können die unterschiedlichen Anforderungen an pneumatische Anwendungen beurteilen und entsprechende Maßnahmen umsetzen. Sie wissen, wie Ablauf-steuerungen funktionieren und wie sie in der Praxis realisiert werden.

Inhalte

  • Aufbau und Inbetriebnahme pneumatischer bzw. elektropneumatischer Anlagen
  • Aufbau und Funktion pneumatischer und elektropneumatischer Schaltungen
  • Ablaufsteuerungen und Ablaufsicherheit
  • Elektromagnetventile und ihre Anwendungsgebiete
  • spezielle pneumatische Bauelemente (verschiedene Ventilinseltypen)
  • Erzeugung und Bereitstellung von Vakuum
  • Abfrage von Vakuum zur Steuerung von Prozessen
  • elektropneumatische und elektronische Steuersysteme
  • Analyse von Steuerungsaufgaben mittels GRAFCET nach DIN EN 60848
  • Betriebsarten (AUT/MAN/NOT-HALT)
  • Verhalten von Ventilen und Aktoren bei Ausfall und Wiederkehr der Energie
  • aktuelle Normen und Vorschriften

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem interessanten Seminar begrüßen zu dürfen.

Derzeit gibt es für diese Schulung keinen fixierten Termin. Sie können sich gerne automatisch informieren lassen, wenn ein Termin fixiert wurde.

Informieren Sie mich