Veranstaltungsdetails

Seminar: Grundlagen der Pneumatik und Elektropneumatik

Kürzel H-P111

Sie können diese Bauelemente zu Schaltungen kombinieren, um damit ausgewählte Aufgaben im Fertigungs- bzw. Montageprozess zu realisieren. Sie sind zudem in der Lage, entsprechende Schaltpläne auf Grundlage der gültigen Normen zu erstellen und diese umzusetzen. Schließlich können sie pneumatische und elektropneumatische Steuerungen optimieren.

Inhalte

  • Grundlagen der Druckluftversorgung: Erzeugung, Aufbereitung, Verteilung
  • Geräte des Leistungsteils: Zylinder, Schwenkantrieb, Greifer, Vakuumdüse
  • Einsatz von Wegeventil, Stromventil, Sperrventil, Druckventil und Sensoren
  • Aufbau und Funktion elektrischer Schaltgeräte und elektropneumatischer Ventile
  • Kombination von elektrischem Steuerteil und pneumatischem Leistungsteil
  • logische Grundfunktionen
  • Ventiltechnik
  • Symboldarstellung von Geräten und Normen
  • Fehlersuche und -behebung unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten
  • Optimierung des Leistungsteils in Abhängigkeit von Last und Geschwindigkeit
  • Kostenersparnis bei der Installation: vom Einzelventil zur Ventilinsel

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem interessanten Seminar begrüßen zu dürfen.

Derzeit gibt es für diese Schulung keinen fixierten Termin. Sie können sich gerne automatisch informieren lassen, wenn ein Termin fixiert wurde.

Informieren Sie mich

Rezensionen

  • user
    31.03.2020, Salzburg
    Seminar wurde wegen Coronavirus abgesagt.
    Leider kein Ersatztermin angeboten!
    Antwort von Haberkorn GmbH

    Lieber Schulungsteilnehmer,

    leider mussten wir die Schulung auf Grund der Corona-Situation und gesetzlichen Vorschriften absagen. Sobald klar ist, wann wieder Events stattfinden werden, können wir die Nachfolgetermine planen.
    Gerne informieren wir Sie über neue Termine, senden Sie uns dafür Ihre Kontaktdaten an: info.wolfurt​(at)​haberkorn.com

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Haberkorn Team