Veranstaltungsdetails

Seminar: Grundlagen der Pneumatik und der Elektropneumatik

Kürzel H-P111

• Grundlagen der Druckluftversorgung: Erzeugung, Aufbereitung, Verteilung
• Geräte des Leistungsteils: Zylinder, Schwenkantrieb, Greifer, Vakuumdüse
• Einsatz von Wegeventil, Stromventil, Sperrventil, Druckventil und Sensoren
• Aufbau und Funktion elektrischer Schaltgeräte und elektropneumatischer Ventile
• Kombination von elektrischem Steuerteil und pneumatischem Leistungsteil
• Logische Grundfunktionen
• Ventiltechnik
• Symboldarstellung von Geräten und Normen
• Fehlersuche und -behebung unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten
• Optimierung des Leistungsteils in Abhängigkeit von Last und Geschwindigkeit
• Kostenersparnis bei der Installation: vom Einzelventil zur Ventilinsel

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die in der Praxis mit pneumatischen und elektropneumatischen Systemen arbeiten. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse der Steuerungstechnik.

Termine: