Veranstaltungsdetails

Schulung zur „Sachkundigen Person“ für Anschlagmittel & Hebemittel

Beim Lastentransport mittels Rundschlingen, Anschlagketten oder anderer Anschlagmittel gibt es eine Vielzahl an Gefahren. Nur durch bessere und kontinuierliche Schulung bzw. Unterweisung aller am Transport beteiligten Personen können die Unfallzahlen dauerhaft gesenkt werden.

Zusätzlich ist vom Gesetzgeber mindestens einmal jährlich eine wiederkehrende Prüfung für textile Anschlagmittel und Anschlagketten vorgeschrieben.

Die Kurskosten betragen € 235,00 + 20 % MwSt. und beinhalten die gesamten Schulungsunterlagen sowie die Verpflegung während des Tages.

Diese Schulung richtet sich vorrangig an Sicherheitsfachkräfte, Magazinleiter, Instandhalter, Monteure.

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer begrüßen zu können.

Termine: