Veranstaltungsdetails

Schulung: Einführung in die tragbare Gasmesstechnik

Tragbare Gasmesstechnik dient dem Erkennen und Warnen vor Explosionsgefahren (Ex), Sauerstoffmangelgefahr (Ox) und Vergiftungsgefahren (Tox). Eine Vielzahl von Gas-/Luft- und Dampf-/Luftgemischen sowohl im industriellen als auch im kommunalen Bereich sind gefährlich.
Auch beim Einstieg in Gruben, Schächte und Kanäle besteht die Gefahr von gefährlichen Gasen oder Sauerstoffmangel. Ist Ihnen klar, ob Sie in Ihrem Betrieb Gasmesstechnik benötigen, oder nicht?
Mit dieser Schulung wollen wir Ihnen eine Einführung in die tragbare Gasmesstechnik bieten und Basiswissen vermitteln.

Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser interessanten Schulung begrüßen zu dürfen.

Termine:

Anmeldeschluss:

Zum Anmeldeformular