Veranstaltungsdetails

Rettungsübung auf der S36 in Frohnleiten

Anfang Dezember führte die Firma Strabag eine Rettungsübung auf einer Brücke durch, bei der die Haberkorn GmbH und die Firma A. Haberkorn & Co. GmbH unterstützend teilnahmen. Veranstaltungsort war die aktuelle Baustelle auf der S36 in Frohnleiten. Als Szenario wurde ein Unfall auf der Brücke während der Arbeit angenommen, beim dem eine Person von der Brücke in den Fluss Muhr fällt.

Die Rettung wurde sowohl von den Mitarbeitern der Firma Strabag als auch von den Rettungskräften durchgeführt. Dabei wurde von den ausgewählten Beobachtern ein Zeugnis für die jeweilige Rettung vergeben und Fehler bzw. gut ausgeführte Beobachtungen notiert. Bei der Übung war das wässern eines Rettungsbootes mittels Kran, sowie das richtige Abseilen von der Brücke nötig.

Das Durchspielen und regelmäßige Üben solcher Situationen, bringt im Ernstfall allen Beteiligten eine gewisse Routine und auch Sicherheit. Die gesamt Übung erhielt durchwegs sehr positive Rückmeldungen.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Organisationen und Firmen für ihr aktive Teilnahme.