Veranstaltungsdetails

Praxis-Schulung: Rettung einer durch Absturz verunfallten Person

Gemäß der Verordnung Persönliche Schutzausrüstung (PSA-V) vom 11. April 2014 sind lt. §14 (6) mindestens einmal jährlich Übungen von Berge- und Rettungsmaßnahmen abzuhalten. Diese Übungen müssen durch eine für Absturzsicherungssysteme fachkundige Person geplant und durchgeführt werden.

Haberkorn bietet Ihnen mit dieser Schulung die Möglichkeit, sich mit möglichen Rettungsmaßnahmen vertraut zu machen.
Die Schulung richtet sich an Verantwortliche für die Sicherheit bzw. an Mitarbeiter die in führender Aufgabe mit PSA gegen Absturz arbeiten.

Bitte bringen Sie, wenn möglich Ihre PSA gegen Absturz mit, damit Sie den Umgang und die Übungen mit Ihrem vertrauten Produkt durchführen können. Selbstverständlich werden Auf- fanggurte auch kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser interessanten Schulung begrüßen zu dürfen.

Termine:
15.2.2018, Wolfurt

Anmeldeschluss:
2.2.2018

Kosten:
€ 255,00 + 20 % MwSt. und beinhalten Pausengetränke

Zum Anmeldeformular