Veranstaltungsdetails

Arbeitsschutz Praxis für angehende Sicherheitsfachkräfte

Im Rahmen der umfangreichen Wifi-Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft fand ein Praxis-Nachmittag zum Thema Arbeitsschutz bei Haberkorn in Wolfurt statt.

Ziel der jährlich stattfindenden Veranstaltung ist, Persönliche Schutzausrüstung live und mit Hintergrundinfos erklärt zu bekommen.

Dabei ging es darum, hinter die Kulissen zu blicken und Informationen abseits von reinen Normen und gesetzlichen Mindestvorgaben in Bezug auf PSA zu erhalten. Wie man als Sicherheitsfachkraft bzw. als Arbeitgeber die Mindestanforderungen erfüllt, ist schnell erklärt. Wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch PSA aber gesund und leistungsfähig bleiben, wurde an diesem Nachmittag ausführlich erläutert.

Ebenso wurde über die Grundlage der SFK-Arbeit, nämlich Themen wie Arbeitnehmerschutzgesetz und die PSA-Verordnung diskutiert. Haberkorn unterstützt die Arbeit von Sicherheitsfachkräften durch Beratung, Weiterbildungsangebote und umfangreiche Informationsmaterialien.

Haberkorn wünscht den angehenden Sicherheitsfachkräften viel Erfolg in der neuen beruflichen Herausforderung!