Schulungsrückblick

Rückblick: Symposium Gesunderhaltung der Mitarbeiter

Donnerstag, 17.10.2019, Graz

Die Füße und den Bewegungsapparat der Mitarbeiter gesund zu erhalten, ist, gerade wenn diese regelmäßig Sicherheitsschuhe tragen, eine der wichtigsten Aufgaben des Arbeitgebers.

Die drei führenden Sicherheitsschuh-Hersteller im deutschsprachigen Raum, ELTEN, Ejendals und Steitz Secura präsentierten beim Symposium in Graz ihre neuesten Konzepte für die Gesunderhaltung der Füße: Von den neuesten Techniken der Fußvermessung, nötigen Hintergrundinformationen bis hin zur Anprobe verschiedenster Modelle – das Symposium ließ keine Fragen offen, um die richtige Entscheidung in Sachen Sicherheitsschuhen treffen zu können.

Folgende Themen wurden behandelt

  • Gesunderhaltungskonzepte beim Tragen von Sicherheitsschuhen
  • Einlagenversorgung bei Sicherheitsschuhen
  • orthopädische Maßschuhe für Extremfälle
  • Dämpfungssysteme moderner Sicherheitsschuhe
  • Atmungsaktivität von Sicherheitsschuhen
  • Passform-Lösungen für verschiedene Fußformen
  • Fußvermessungstechnologien von der Messschale bis zum High-End-3D-Scanner

Wir freuten uns über das große Interesse und die vielen Fragen der Teilnehmer. Ein herzliches Dankeschön!